Welche Bücher habt ihr euch zuletzt angeschafft, (vor-) bestellt, Versandbestätigung erhalten?

  • War jetzt nicht nur auf dich bezogen, wobei du auch kaum mal unter 3 Sternen gibst wenn ich mich richtig erinnere. Es gibt halt viele, die schreiben eine ziemlich schlechte Bewertung und geben dann noch 3 Sterne. Das kann ich nicht nachvollziehen.
    Auch verstehe ich nicht warum man einem Buch 4/5 Sterne gibt wenn es einem nicht sonderlich zusagt. Aber das kann natürlich jeder halten wie er will :)


    Mir gefallen eigentlich alle neueren King Bücher die ich gelesen habe richtig gut. Ich freue mich schon auf "Revival", das demnächst als Taschenbuch erscheint.

  • Siehste, bei mir ist es genau umgedreht, die neueren Bücher von King sind nicht mehr so wirklich meins, schreiben kann er immer noch, aber leider interessiert mich der Inhalt zum größten Teil nicht mehr, auf die Taschenbuchausgabe"Revial" freue ich mich allerdings auch.
    Nö, viele 2 Sterne Bewertungen hab ich nicht (aber selbst ein King hats bei mir schon auf satte 2 Sterne gebracht^^), ich liege mit meiner Bücherauswahl meist ziemlich richtig, aber natürlich kommt auch mal ein Fehlgriff vor.


    Und um aufs Thema zurückzukommen, bei mir ist gerade "Night Falls" von Jenny Milchman für die Leserunde bei Lovelybooks eingetroffen, damit werd ich dann wohl heut Nachmittag loslegen :)

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Welcher King denn?
    Am schlechtesten fand ich die beiden mit Peter Straub. Dem ersten würde ich wohl auch nur 2 Sterne geben. Sonst wären bei mir aber fast alle Kings die ich gelesen habe im 4-5 Sterne Bereich. Mein absoluter Lieblingautor.

  • Ich fand "Das Mädchen" und "Puls" richtig mies.
    Ich liebe King, ich bin mit seinen Büchern aufgewachsen, die meisten fand ich gut, aber eben nicht alle.
    Von seinen neueren Werken habe ich allerdings wenige gelesen.

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Oh, die Mutti ist heute wieder streng, fein brav sein :)

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • So - jetzt habe ich mal wieder eine kleine Bestellung an meinen Lieblingsbuchhandel gesandt (ein kleiner priv. Händler).


    Bestellt habe ich:
    A & B Strugaski - Gesammelte Werke 1 - 6 vom Heyne Verlag
    A & B Strugaski - Atomvulkan Golkonda & Kapitän Bykow vom Golkonda Verlag
    Hunter, Stephen - Shooter (Festa)


    Ich freu mich drauf ^^
    Mit den Strugaskis bin ich ja quasi aufgewachsen. Aber diese komplette Sammlung fehlt mir. Und Shooter? Naja - ich mag den Film sehr gern und bin deshalb auf das Buch gespannt.

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • Heute aus dem Briefkasten gefischt:


    Schatten über Innsmouth: Festa Paperback
    Masterton: Die Opferung
    Lovecraft: Berge des Wahnsinns (hoffentlich bleibt die mal etwas länger bei mir im Regal, die ist so gut dass ich sie laufend an Freunde verschenke :)

    “The world is indeed comic, but the joke is on mankind.”
    H.P. Lovecraft

  • heather graham ( *1953 ) schreibt liebesromane und horror/thriller-geschichten.
    mit f.paul wilson hat sie auch schon zusammengearbeitet, vorzügliche story. ;)
    habe ich gelesen.
    ich habe mir von ihr, antiquarisch, bestellt:
    - am anfang war der tod,
    - rabentot,
    - ahnentanz,
    - erntemord,
    - sündenzeit.
    die letzten drei bücher bilden eine trilogie.


    edit: gruss an nebelwolf. :thumbup:
    edit: wer hat sonst noch schon etwas von h.graham gelesen ?
    noch n edit:
    Heather Graham - Erntemord von BuchlingJanine

    "Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!"

    Karl Valentin (1882 - 1948).

    Edited 4 times, last by jörg ().

  • :thumbsup: klasse, bräuchte auch ne neue ausgabe, z.b.
    die von 2013, hanser-verlag, hc, von andreas nohl übersetzt.


    edit:
    soeben per post eingetroffen: - antiquarisch, zustand: sehr gut.
    jeanette winterson: kunst und lügen. ein stück für drei stimmen und eine bordellwirtin.
    berlin verlag, hc, 1995, übersetzt von brigitte walitzek, 286 seiten.
    original: art and lies. 1994.

    "Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!"

    Karl Valentin (1882 - 1948).

    Edited once, last by jörg ().