Welche Bücher habt ihr euch zuletzt angeschafft, (vor-) bestellt, Versandbestätigung erhalten?

  • Was ist denn bei Festa nicht klasse? :-D


    Stimmt schon - aber jeder Leser hat halt seine Preferenzen. Ich hab z.B. alle Robert E. Howard-Bände aus der "Bibliothek des Schreckens" gelesen. Sie sind nicht schlecht. Aber im Vergleich zu Smith fand ich die Stories schon recht berechenbar.


    Und dann wären da noch die Fantasy-Stories von Lovecraft - ich meine diese Traumwandlergeschichten. Da musste ich mich schon richtig durchquälen ...


    Aber das ist Mosern auf hohem Niveau. Festa hat schon einen qualitativ verdammt guten Output. :thumbsup:

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • Natürlich. Jedem gefällt was anderes. Wir sind alle verschiedene Individuen (Ich nicht!). Mir gefallen zb mehr die düsteren Geschichten. Aber mein erstes Festa-Buch war zb Shooter (ist noch auf meinem SuB). Trotz allem hab ich noch kein Festa-Buch gelesen, was mir überhaupt nicht gefallen hat.
    Erstmal die Horror & Thriller-Reihe fertig kaufen, danach evtl. die Crime-Reihe. :-) Gelesen wird später.

  • Schon allein darin unterscheiden wir uns, ich kaufe und lese erstmal, bevor ich weiterkaufe, ich glaube, mein SUB ist noch nie über 15 Bücher hinausgekommen :saint:

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Ist aber auch ne Geld- und Platzsache, wenn ich so könnte, wie ich wollte, würde es hier wahrscheinlich auch ganz anders aussehen^^

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Die vier Julineuheiten sind bei mir in Bearbeitung! :thumbsup:

    Es gibt einen Grund unsterblich zu sein! Man kann die meisten wichtigen Bücher lesen!
    Real Music Fans: "God Give us Malcom Young back and we give you Justin Bieber!" God: "Fuck no!"

  • Schon allein darin unterscheiden wir uns, ich kaufe und lese erstmal, bevor ich weiterkaufe, ich glaube, mein SUB ist noch nie über 15 Bücher hinausgekommen :saint:


    Ist bei mir ähnlich. Einzig, wenn ich eine ganze Reihe kaufe (z.B. alle Conan-Bände etc.) hole ich gleich alle. Mein SuB besteht aus aktuell 14 Bänden.

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • Jupp gerade ohne die Vorgeschichte der Charaktere, könnte es schwierig werden

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Ich habe auch die beiden Vorgängerromane zuerst gelesen und ist zwar ähnlich wie bei Handyman Jack nicht lebensnotwendig, aber sinnvoll!

    Es gibt einen Grund unsterblich zu sein! Man kann die meisten wichtigen Bücher lesen!
    Real Music Fans: "God Give us Malcom Young back and we give you Justin Bieber!" God: "Fuck no!"

  • Jupp gerade ohne die Vorgeschichte der Charaktere, könnte es schwierig werden


    Ich muss gestehen, dass ich die beiden vorherigen Bände nicht kenne. Pandemic steigt aber sehr gut erklärt ein. Ich kam sofort mit den Charakteren klar und die Story hat mcih auch direkt gefesselt.

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • Na ja, aber es ist dann eventuell schwer nachzuvollziehen, warum der ein oder andere eben genau so reagiert.
    Aber klar, es läßt sich auch einzeln lesen.

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Heute beim Buchhändler meines Vertrauens in Empfang genommen:


    H.P. Lovecraft (und andere): Hüter der Pforten
    Jim Turner: Spur der Schatten
    Michael Marrak: Imagon (die Bastei Ausgabe :| , hab erst im Nachhinein erfahren dass diese gekürzt ist)

    “The world is indeed comic, but the joke is on mankind.”
    H.P. Lovecraft