Welche Bücher habt ihr euch zuletzt angeschafft, (vor-) bestellt, Versandbestätigung erhalten?

  • ein unfreundlicher dhl-fahrer brachte -
    medimops-bestellungen:


    für meine melanie raabe (*1981) - sammlung:
    * die wahrheit. thriller - m.raabe.
    btb, tb, 2018, 444 seiten.
    * der schatten. thriller - m.raabe.
    btb, brosch., 2018, 416 seiten.


    für meine andrew gross (*1952) - sammlung, dem neuen festa-must-read-autoren:
    aus der ty hauck-reihe:
    * treu und glauben. thriller - a.gross. - original: the dark tide, 2008.
    fischer, tb, 2010, übersetzung: susanne goga-klinkenberg, 380 seiten.
    * macht und schatten. thriller - a.gross. - original: don`t lock twice, 2009.
    scherz, brosch., 2010, übersetzung: helga augustin, 360 seiten.
    sowie den einzelband:
    * blut und lüge. thriller - a.gross. - original: the blue zone, 2007.
    scherz, hc, 2007, übersetzung: susanne goga-klinkenberg, 317 seiten.


    * das zimmermädchen - markus orths (*1969)
    wagenbach, tb, 2018, 110 seiten.


    * die wilde braut - cornell woolrich (1903-1968)
    diogenes, tb, 1991, übersetzung: jürgen bürger, 281 seiten.

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • Gebraucht über eine Facebook Gruppe gekauft und eben erhalten:


    -Die Geliebten Toten
    -Das Haar Der Medusa
    -Der Geflügelte Tod


    Alle von H.P Lovecraft, der ja zufälliger Weise auch heute Geburtstag gehabt hätte.

  • Nachdem es im Laden schon gefühlt ne halbe Ewigkeit zu haben war, ist heute endlich "Todesmal" von Andreas Gruber bei mir eingezogen.
    Manchmal braucht das große bösde A wohl etwas länger^^

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Nachdem es im Laden schon gefühlt ne halbe Ewigkeit zu haben war, ist heute endlich "Todesmal" von Andreas Gruber bei mir eingezogen.
    Manchmal braucht das große bösde A wohl etwas länger^^

    Das passt gerade dazu. Kam über einen Newsletter rein und könnte vielleicht interessant sein:


    https://www.lob.de/cgi-bin/wor…5&filiale=43&mehr=1#start


    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."

  • Blaine, genau da geh ich hin, hab meine Karten schon ne Weile :)

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • soeben traf als neuzugang, per post, ein:


    "das ewige spiel" - andreas laufhütte.
    eldur, tb, 2019, 188 seiten.
    klappentext:
    "Mein Name ist David Riemschneider. Ich bin 48 Jahre alt, 1,85 Meter groß,
    und ich habe einen Hirntumor.
    Mit diesen Worten beginnt eine zunächst gewöhnlich anmutende Schicksals-
    geschichte, die aber im weiteren Verlauf zunehmend groteskere Züge annimmt,
    insbesondere, was die Halluzinationen des Icherzählers angeht.
    Und irgendwann stellt einer der behandelnden Ärzte die Frage aller Fragen:
    Was, wenn das gar keine Halluzinationen sind?
    Ist dann aber stattdessen das ganze bisherige Leben Davids eine Einbildung,
    inklusive seiner über alles geliebten Frau?
    Die nächtlichen Schreie, die er während seines Klinikaufenthaltes aus einem
    Nachbarzimmer hört, sagen ihm etwas anderes.


    Dieser Roman ist eine hochspannende Mixtur aus Horror, Thriller und Science-Fiction.
    Von dieser Sorte gibt es nicht viele, es lohnt sich also auf jeden Fall, einen Blick zu riskieren."

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • Noch ein paar Sachen von Vladimir Sorokin bekommen:


    DIE HERZEN DER VIER


    LJOD DAS EIS
    BRO
    Nun nur noch versuchen 23000 zu finden, dann ist die EIS Trilogie komplett.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • @ Procyon: Ja, "23000" ist derzeit überall vergriffen...wird wohl auf einen puren Zufall hinauslaufen müssen, denn eine Neuauflage würde ich eher bezweifeln...


    Gekauft habe ich mir noch nichts, aber heute zum Geburtstag von vielen Kollegen Amazon-Gutscheine im Wert von insgesamt 200 (!) € geschenkt bekommen...ja, ich weiß, ist ganz mies fürs Karma, wenn man bei Amazon einkauft, aber hey, diese Kohle würde wohl niemand verfallen lassen, oder? ;)

  • So eine Gesamtausgabe der Trilogie wäre ja auch was feines ^^


    Ach...pfeif aufs Karma, wir kommen eh alle in die Hölle :D
    Und die Kohle hat Amazon doch eh schon...ist ja nur ein Tauschgeschäft. Dann suche dir mal was schönes aus.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Lydia Kang und Nate Pedersen - Abgründe der Medizin: Die bizarrsten Arzneimittel und kuriosesten Heilmethoden der Geschichte



    In letzter Zeit halte ich mich mit den Käufen etwas zurück, weil ich zu viele ungelesene Bücher habe.

  • der amazon-bote brachte gegen 18 uhr, den funkelnagelneuen, historischen roman
    über isabeau und den marquis de sade:
    "der geschmack von schmerz" von cornelia haller.
    tinte & feder, tb, august 2019, 448 seiten.


    dieser urlaubsmonat hat mir zahlreiche, neue leseschätze beschert. ;)8o^^

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • die postbotin drückte mir weiteres antiquarisches
    buchwerk in die hände:


    "die traumdüse. kurze texte" - eugen egner
    (details siehe egner-thread, hier im forum)-


    "lieber nackt. gedichte" - andrea c.haas.
    wiener, hc, 1993, 126 seiten.

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • Ich war bislang noch artig und habe diese Woche nichts bestellt. Aber vermutlich wird sich das noch ändern, denn ich habe einen kleinen ebay-Gutschein, der für gebrauchte Bücher einlösbar ist und mir fehlen noch einige wenige deutsche Ausgaben von F. Paul Wilson. Vielleicht habe ich ja Glück und finde da etwas passendes. :)

  • Da mein Stamm - Buchhändler diese Bücher leider aus Anbieter technischersicht nicht ordern kann, bin heute zum Thalia gelaufen um dort zwei Bücher von Carlton Mellick zu bestellen: "Sweet Story" und "Every Time We Meets At The Dairy Queen Your Whole Fucking Face Explodes" . Dann noch einen Agatha Christie Band " N oder M?" mitgenommen. Bin ansich kein großer Krimi Fan aber alle paar Monate mal einen zu lesen schadet nicht...

  • weitere antiquarische neuzugänge für mich ...


    margret atwood:
    >>> die tür. gedichte. - the door. poems. zweisprachig.
    berlin, hc, 2014, übersetzung: monika baark, 287 seiten.


    cornell woolrich (buchdaten siehe woolrich-thread):
    >>> schwarzes alibi. roman.
    >>> walzer in die dunkelheit. roman.
    >>> der schwarze engel. roman.
    >>> schwarz ist die farbe des blutes. sieben stories, einführung u. quellenberzeichnis.


    markus orths:
    >>> die tarnkappe. roman.
    schöffling, hc, 2011, 223 seiten.
    >>> hirngespinste. roman.
    schöffling, hc, 2009, 158 seiten.


    garry disher:
    >>> bitter wash road. kriminalroman.
    unionsverlag, tb, 2017, übersetzung: peter torberg, 344 seiten.


    für meine dt. romantikersammlung:
    >>> mörike von a bis z - karin de la roi-frey.
    drw, hc, 2000, 140 seiten.

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • Heute mal das Gelernte zum Thema 'Todsünden' in die Praxis umgesetzt. Mit Lust die Gier und Völlerei voll ausgelebt :love:


    Angekommene Vorbestellte:
    Till Müller RAMMSTEIN Deutschlands legendärste Band in Bildern
    Dmitry Glukhovsky TEXT


    Nicht bestellt:
    Paolo Bacigalupi TOOL
    Wolfgang Hohlbein ARMAGEDDON
    Diverse KLASSIKER DES SCHRECKENS
    Markus Heitz DOORS Vorsehung
    Markus Heitz DOORS Energija
    Markus Heitz DOORS Wächter

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"