Welche Bücher habt ihr euch zuletzt angeschafft, (vor-) bestellt, Versandbestätigung erhalten?

  • Geordert:


    Jonathan Maberry, Lost Land 01. Die erste Nacht
    Jo Nesboe, Koma
    Stuart Neville, Blutige Fehde
    Paolo Bacigalupi, Biokrieg
    Greg Bardsley, Cash Out
    Franck Thilliez, Öffne die Augen
    Ulrich Kohli, James Douglas, Eiskalt

    The water in my whisky is the poison in my brain

  • rebuy fang: ^^
    Die Reise zum Mars. - Eric Idle mein lieblings-monty-python auf sf-mission.
    Das letzte Haiku verhallt - Somtow Sucharitkul eines der wenigen bisher fehlenden bücher des kunst-großmeisters.
    Der ganze Mensch. Roman. - John Brunner social fiction-erfinder, cyberpunk-pionier und einer meiner ewigen lieblingsautoren.
    Manuela. Roman. - Georges Simenon ein rarer non-maigret,
    Göttin des Todes: Roman - Dan Simmons sein erstlingsroman! dank an procyon.
    Ein Mensch wie jeder andere. Mein Tonband und ich - Georges Simenon lebensberichte des belgiers.
    Drood: Roman - Dan Simmons eine c.dickens-story.
    Des Todes dunkler Bruder. - Jeff Lindsay dexter!

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • Schöne Auswahl, Jörg! Dieser Titel von Simenon ist mir bis jetzt noch gar nicht untergekommen...und Du hast endlich einen "Dexter"-Roman von Jeff Lindsay ergattert...ich bin schon sehr auf Dein Urteil dazu gespannt, ich habe Lindsay (durch das begeisterte Schauen meiner Lieblings-Serie) schon lange im Auge, aber leider noch nie gelesen...viel Spaß!

  • du hast recht dekkard! :) jeff lindsay ist der dexter-erfinder!


    habe mit meiner frau die ersten sieben staffeln inzwischen angeschaut.

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • @ Red Machine: Franck Thilliez hört sich von den Inhaltsangaben her immer recht spannend an...hast Du schon Einiges von ihm gelesen?

    Nein, von ihm habe ich noch nichts gelesen, aber den Film "Die Kammer der toten Kinder" hier liegen und schon gesichtet, der auf seiner Vorlage beruht.



    Red Machine: Stuart Neville ist fantastisch! Das "Blutige Fehde" der zweite Teil von "Die Schatten von Belfast" ist, weißt du? Beide Bücher sind wirklich lesenswert, allerdings auch chronologisch.

    Wissen tu ich es, aber ich hab den "Die Schatten von Belfast" noch nicht vorliegen. Werde also mit dem konsumieren von "Blutige Fehde" warten, bis es "Die Schatten von Belfast" auch günstig gibt.

    The water in my whisky is the poison in my brain

  • war beim thalia heute. ich kann da einfach nicht raus ohne ein buch zu kaufen ^^
    guillermo del toro "die Nacht"
    robert kirkman "the walking dead 3"
    alan bradley "flavia de luce halunken, tod und teufel" flavias 3 .fall


    ach ja und "the women" bluray. das ist ja von jack ketchum

  • "the woman" wurde ja von einem meiner
    lieblingsfilmemacher im verein mit ketchum
    entwickelt...
    der frage von creed kann ich mich nur anschliessen.
    danke vorab weasley!

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • ja hab ich und ich finde sie ziemlich gut. wer krimis mag wird auch hier seine freude haben. typisch britischer humor und ein total sympatische hauptprotagonistin. aber es ist halt immer noch ein jugendbuch also keine zu komplizierte story erwarten. dennoch würde ich es empfehlen weil ich häufig schon schmunzeln musste bei den ersten beiden teile. urkomisch teilweise aber halt nur wenn man britischen humor mag :love:

  • Gestern zum Geburtstag bekommen:


    Ian Fleming - James Bond Band 3 - Mooraker
    Ian Fleming - James Bond Band 4 - Diamantenfieber (Creed und Xorron haben mich mit den Bond-Romanen echt angefixt. Macht süchtig :D )
    Michael Crichton - Jurassic Park (Wollt ich immer schon mal lesen; den Film find ich auch nach all den Jahren immer noch genial :D )


    Zudem einen 30-Euro-Gutschein für Amazon, der wohl auch demnächst in Buchform eingelöst wird...

  • Soviel zum Thema Sparen...aber reBuy hat eben so herrliche Buchpreise unter einem Euro...ich habe jetzt die ersten 50 Seiten meines ersten Romans von Fanny Morweiser gelesen und weiß jetzt schon, dass Schreibstil und Geschichten dieser Autorin mir unheimlich gut gefallen, daher mache ich mir selbst folgendes Buchpaket zum Geschenk:


    Fanny Morweiser "Voodoo-Emmi"
    Fanny Morweiser "Das Medium"
    Fanny Morweiser "Die Kürbisdame. Eine Kleinstadt-Trilogie"
    Fanny Morweiser "Un joli garcon"
    Fanny Morweiser "Ein Winter ohne Schnee"
    Fanny Morweiser "La vie en rose"
    + Paul Auster "Die Geschichte meiner Schreibmaschine"


    Und jetzt werde ich mir wieder vornehmen, eine Weile nichts mehr zu bestellen... ^^

  • Mal ein wenig bei ReBuy geguckt, und neben 5 CDs und DEAD MAN DOWN, SOUTHLAND TALES / DONNIE DARKO (Steelbook, wunderschön :D) und DIE QUAL DER WAHL (Will Farrell und Zack Galifianakis in einem Film :thumbup: sicher toll) folgendes gefunden:


    TEJU COLE -- OPEN CITY


    DANIEL KEHLMANN -- RUHM


    DANIEL KEHLMANN -- DIE VERMESSUNG DER WELT


    JOSÉ SARAMAGO -- KAIN


    MICHAEL FABER -- HUNDERTNEUNUNDNEUNZIG STUFEN


    RICHARD PRICE -- CASH


    JENNIFER EGAN -- DER GRÖSSTE TEIL DER WELT


    JOHN IRVING -- GARP UND WIE ER DIE WELT SAH (endlich :thumbsup: )


    BERNARD CORNWELL -- STARBUCK (DER REBELL)


    recht literarisch, kein horror, kein thriller, aber sicher trotzdem alles sehr interessante Sachen. Kehlmanns VERMESSUNG ist ja schon fast ein neuer deutscher Klassiker, die umgeschriebene humoristische Sündenfall-Geschichte in KAIN sprach mich sehr an und Irving ist eh geil :)

    I saw the best minds of my generation, starving hysterical naked
    dragging themselves through the negro streets at dawn looking for an angry fix
    ________________


    Allen Ginsberg: Howl

  • Gestern spontaner Fund beim Antiquar: Der schaurige Besucher. Ein Kurzgeschichtensammelband von E.T.A. Hoffmann mit schönen Illustrationen. Wer noch nie Hoffmann gelesen hat, sollte mal einen Blick riskieren. In der frühen deutschen Phantastik neben Johann August Apel und Hanns Heinz Ewers sicherlich einer DER großen Namen.