Welche Bücher habt ihr euch zuletzt angeschafft, (vor-) bestellt, Versandbestätigung erhalten?

  • paketboten brachten mir heute


    NEU:

    "die nicht sterben. roman" - dana grigorcea (*1979).

    penguin verlag, hc, 2021, 264 seiten.


    ANTIQUARISCH:

    "animal. roman" - lisa taddeo (*1980).

    piper, hc, 2021, übersetzung: anne-kristin mittag, 412 seiten.

    "der junge, der der universum verschlang. roman" - trent dalton (* ?).

    harpercollins, hc, 2021, übersetzung: alexander weber, 560 seiten.

    "novalis (1772-1801) in zeugnissen seiner zeitgenossen" - hrsg. heinz ritter.

    verlagfreies geistesleben, hc, 1973, 69 seiten.


    "die stunde zwischen frau und gitarre. roman" - clemens j. setz (*1982).

    suhrkamp, hc, 2015, 1021 seiten.

    klappentext: "In einem Wohnheim für behinderte Menschen wird die junge Natalie Reinegger Bezugsbetreuerin von Alexander Dorm.

    Der Mann sitzt im Rollstuhl, ist von unberechenbarem Temperament und gilt als »schwierig«. Dennoch erhält er jede Woche Besuch –

    ausgerechnet von Christopher Hollberg, jenem Mann, dessen Leben er vor Jahren zerstört haben soll, als er ihn als Stalker verfolgte

    und damit Hollbergs Frau in den Selbstmord trieb.

    Das Arrangement funktioniere zu beiderseitigem Vorteil, versichert man Natalie, die beiden seien einander sehr zugetan.

    Aber bald verstört die junge Frau die unverhohlene Abneigung, mit der Hollberg seinem vermeintlichen Freund begegnet. Sie versucht,

    hinter das Geheimnis des undurchschaubaren Besuchers zu kommen und die Motive seines Handelns zu verstehen.

    Dieser Roman ist eine Bergwerksfahrt in die Welt des Clemens J. Setz. Sie fördert ihre innere Ordnung zutage, ihre Geheimnisse und Prinzipien:

    Macht und Ohnmacht, Sinnsuche und Orientierungsverlust, Unterwerfung und Liebe in allen Spielarten – fürsorglich, respektvoll, besessen,

    Liebe als Wahn und als Manipulation. Und Rache. So subtil und schmerzhaft, dass die Frage nach Täter und Opfer in namenloses Gelände führt."


    "Diesen Roman zu lesen ist eine Qual, das muss man so sagen. Aber das heißt nicht, dass es sich nicht lohnt."

    Frankfurter Allgemeine Zeitung 03.09.2015

    "Kaum einem Schriftsteller gelingen so fantastische Verschaltungen von Organischem und Mechanischem, Belebtem und Unbelebtem."

    Süddeutsche Zeitung 05.09.2015

    "1000 Seiten Natalie. Radikal personal erzählt. Das Buch ist eine faszinierende Zumutung, es gibt keine Erholung, die Leserin folgt Natalie durch die Windungen ihres Geistes."

    taz. die tageszeitung 05.09.2015



    "die liebe zur zeit des mahlstädter kindes. (18) erzählungen" -clemens j. setz.

    suhrkamp, hc, 2011, 351 seiten.

  • post brachte:


    "indigo. roman" - clemens j. setz (*1982).

    suhrkamp, hc, 2013, 476 seiten.

    klappentext: "Im Norden der Steiermark liegt die Helianau, eine Internatsschule für Kinder, die an einer rätselhaften Störung leiden,

    dem Indigo-Syndrom.

    Jeden, der ihnen zu nahe kommt, befallen Übelkeit, Schwindel und heftige Kopfschmerzen.

    Der junge Mathematiklehrer Clemens Setz unterrichtet an dieser Schule und wird auf seltsame Vorgänge aufmerksam:

    Immer wieder werden Kinder in eigenartigen Maskierungen in einem Auto mit unbekanntem Ziel davongefahren.

    Setz beginnt, Nachforschungen anzustellen, doch er kommt nicht weit; er wird aus dem Schuldienst entlassen.

    Fünfzehn Jahre später berichten die Zeitungen von einem aufsehenerregenden Strafprozess: Ein ehemaliger Mathematiklehrer wird vom Vorwurf

    freigesprochen, einen Tierquäler brutal ermordet zu haben.

    Und jetzt noch einmal von vorne. Vergessen Sie die Zusammenfassung einer Romanhandlung, die sich jeder Zusammenfassung entzieht,

    und lesen Sie das Buch Indigo von Clemens J. Setz.

    Sein viertes insgesamt.

    Sie werden feststellen: Das »radikale Gegenprogramm zur hübsch verkasteten Literaturwerkstättenliteratur« (DIE WELT) geht weiter.

    Rasend spannend und so erholsam wie eine gute Massage. Hinterher spüren Sie jeden Muskel."

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • von der großen dame der amerikanischen literatur ohne scheuklappen,

    joyce carol oates (*1938) gibt es die fünfbändige gothic saga.

    antiquarisch habe ich sie mir endlich bestellt. angekommen ist heute

    erst einmal band 2.

    band 1: --- bellefleur - us-titel:bellefleur (1980)

    band 2: --- die schwestern von bloodsmoor. ein romantischer roman. (dva, hc, 1987, übersetzung: elisabet schnack, 877 seiten) - us-titel: a bloodsmoor romance (1982).

    band 3: --- das geheimnis von winterthurn - us-titel: mysteries of winterthurn (1988).

    band 4: --- (ohne übersetzung auf deutsch) - us-titel: my heart laid bare (1998).

    band 5: --- die verfluchten - us-titel: the accursed (2013).

    band 3 und 4 werden teils nicht dazu gezählt, band 4 erschien nur auf englisch, band 3 wird in der edition phantasia erscheinen.

    :) band 1, 2 und 5 werden von oates als trilogie bezeichnet.

  • zwei ganz besondere (antiquarische) bücher brachte mir die post:


    "pj harvey. sirens rising." - james r. blandford.

    >>>(englischsprachige biographie),

    omnisbus press, hc, 2014, zahlreiche s/w fotos, 182 seiten.


    "der trost runder dinge, (20) erzählungen" - clemens j. setz.

    suhrkamp, hc, 2019, 317 seiten.

  • Ich habe mir von J. G. Ballard High - Rise bestellt und außerdem Crossed von Garth Ennis.

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • j.g. ballard müßte ich auch lesen - but, ...


    bald erscheint das vorbestellte, letzte buch von gerhard roth.

    High - Rise wollte ich eben auch schon lange mal lesen :) . Gibt einfach zu viele Bücher ;)

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • von der großen dame der amerikanischen literatur ohne scheuklappen,

    joyce carol oates (*1938) gibt es die fünfbändige gothic saga.

    antiquarisch habe ich sie mir endlich bestellt. angekommen sind heute

    die bände 1 und 5, band 2 liegt seit ein paar tagen hier:

    band 1: --- bellefleur. roman - bertelsmann, hc, ?, folgt der dva-ausgabe, mitte 80er, übersetzung: elisabeth schnack, 767 seiten). - (us-titel:bellefleur (1980)

    band 2: --- die schwestern von bloodsmoor. ein romantischer roman. - (dva, hc, 1987, übersetzung: elisabet schnack, 877 seiten). - us-titel: a bloodsmoor romance (1982).

    band 3: --- das geheimnis von winterthurn - us-titel: mysteries of winterthurn (1988).

    band 4: --- (ohne übersetzung auf deutsch) - us-titel: my heart laid bare (1998).

    band 5: --- die verfluchten. roman - (s.fischer, hc, 2014, übersetzung: silvia morawetz, 750 seiten). - us-titel: the accursed (2013).

    band 3 und 4 werden teils nicht dazu gezählt, band 4 erschien nur auf englisch, band 3 wird bald in joachim körbers edition phantasia erscheinen.

    :) band 1, 2 und 5 werden von oates als trilogie bezeichnet. diese habe ich nun vollständig da.

  • gedrucktes neues und antiquarisches

    heute

    für mich:


    NEU:



    für meine sammlung der werke von

    >>> sophie reyer (* 1984) <3:thumbup:

    >>> "heim zu den fischen. kurzgeschichte" - sophie reyer.

    literatur quickie verlag, "pixie-bücher für erwachsene" financial times deutschland, brosch., 2022, 42 seiten.


    für meine buch-sammlung von

    >>> tanja hanika (*1988) ;)

    >>> "hexenwerk. die gestohlenen kinder von schwarzbach. horrorroman" - tanja hanika.

    amazonprint, brosch., 2019, 228 seiten.



    ANTIQUARISCH:


    >>> "die kirschen der freiheit. ein bericht" - alfred andersch (1914-1980) (diogenes, tb, 1968, 130 seiten).


    >>> "glücklich wie blei im getreide. nacherzählungen" - clemens j. setz (*1982) (suhrkamp, hc, 2015, mit zeichnungen von kai pfeiffer, 119 seiten).

    c.j. setz hat hier geschichten nacherzählt, die er als jugendlicher verfasst hatte ...


    >>> "geschichte des pfauenvolkes. jesiden, esiden, yeziden - von engeln, pfauen und verfolgungen" - patrick alexander hahn (isensee-verlag, brosch., 2019, 82 seiten).

    edit: lovecraft und karl may haben, u.a. diese angeblichen teufelsanbeter in geschichten verewigt...

  • eine weitere fuhre leseglück traf eben per dt.post ein:


    NEU:


    "die vogelstraußtrompete. gedichte" - clemens j. setz (*1982).

    (suhrkamp, hc, 2014, 88 seiten).


    ANTIQUARISCH:


    "es gibt dinge, die es nicht gibt. vom erzählen des unwirklichen im werk von clemens j. setz" - iris hermann / nico prelog (hrsg). .

    (königshausen+neumann, brosch., 2020, 15 essays, 228 seiten.

    "gespräche ohne autor" - clemens j. setz. hrsg: angelika klammer.

    (suhrkamp, hc, 2018, 167 seiten).


    "die frauen. roman" - evie wyld (*1980).

    rowohlt, hc, 2021, übersetzung: tanja handels, 507 seiten.



    edit:


    von medimops gabs noch ein dhl paket

    mit den seasons 1-4 einer meiner ewigen tv-lieblings-serien

    F . R . I . E . N . D . S ...


    und


    für meine rolf lappert (* 1958) - sammlung:

    >>> "auf den inseln des letzten lichts. roman" - rolf lappert (hanser, hc, 2010, 542 seiten).

    >>> "nachhause schwimmen. roman" - rolf lappert (hanser, hc, 2008, 344 seiten).

    >>> "der himmel der perfekten poeten. roman" - rolf lappert (nagel & kimche, hc, 1994, 346 seiten).

  • Gelesen, aber eigentlich wie Neuzustand seitens Medimops heute zugestellt bekommen:


    IN EINER KLEINEN STADT (NEEDFUL THINGS) von Stephen King

    Ausgabe: Sammleredition seitens WELTBILD/gebundene Ausgabe und das für einen sehr kulanten Preis von knapp ca. 10,00 Euro.

  • der postbote brachte von zwei antiquariaten:

    die romane von hendrik otremba (*1984 im ruhrgebiet)

    der, u.a. auch sänger der gruppe messer, bildender künstler

    & dozent für kreatives schreiben ist.

    >>> "über uns der schaum. roman" - hendrik otremba.

    verbrecher verlag, hc, 2017, 277 seiten.


    >>> "kachelbads erbe" - hendrik otremba.

    hoffmann u. campe, hc, 2019, 431 seiten.

    "Hendrik Otremba bewegt sich mit seinem Science-Fiction-Roman „Kachelbads Erbe“ schwebend

    zwischen Diesseits und Jenseits, Krankheit und Gesundheit, Gut und Böse, Sinn und Wahnsinn ..."

    https://literaturkritik.de/otr…-im-dazwischen,26065.html