2018/19: Weihnachts-, Silvester- und Neujahrsgrüße

  • Same procedure as every year ...


    für eure wünsche und grüße zum jahresausklang die übliche rubrik!
    :whistling:^^;)<3:rolleyes:8o:!:

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

    Edited once, last by jörg ().

  • Meine Weihnachtswünsche passend mit einem etwas anderen Weihnachtslied! :D


    Es gibt einen Grund unsterblich zu sein! Man kann die meisten wichtigen Bücher lesen!
    Real Music Fans: "God Give us Malcom Young back and we give you Justin Bieber!" God: "Fuck no!"

  • Würde euch zumindest zum Fest wünschen, dass es besser läuft als in dem folgenden Lied besungen. :saint::D


    Ist es erst in deinem Kopf, wird es sich einnisten und von deinem Geist zehren. Sich an deinem Verstand satt essen, bis nichts mehr bleibt als Wahnsinn. :evil:

    Zitat: Die Heimsuchung der Ivy Good/Seite 100


  • allen werten und lieben mit-foren-sikern und euren familien,
    sowie der tollkühnen festa-familie, nebst crew,
    ein fröhlich, besinnliches, anregendes fest der liebe!
    verlebt eine stressarme, angenehme weihnachtszeit!!!!


    mein lieblingssong dieser jahreszeit ist 4ever, der
    "wintersong" von angel.


    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • der große tag ist da!
    die jahresausklangsfestivitäten beginnen...
    euch allen hier im forum ein fröhliches weihnachten,
    wenig stress und feine bücher!
    jörg.

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • So, jetzt lohnt es sich ja, der 24 Dezember ist da und es weihnachtet irgendwie zwischen Kaffeetasse und Schweinebraten.
    In dem Sinne, hier allen mal von mir ein paar fröhliche Festtage mit Lebkuchenkrümel im Bett gewünscht.

  • Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und eine wunderschöne Zeit im Kreise eurer Liebsten.


    @Crimson Ich wünsche dir ganz viel Kraft in der aktuellen Zeit und noch viele schöne Stunden mit deiner Kleinen

  • Schon wieder ein Jahr vergangen...auch ein Forumsjahr, daher nutze auch ich die Gelegenheit, Euch allen netten Mitgliedern einen guten Rutsch und vor allem ein rundum schönes, neues Jahr 2019 zu wünschen. Bleibt gesund, das ist bei weitem stets am wichtigsten!
    Ich für meinen Teil bin froh, dieses schlimmste Jahr meines (bisherigen) Lebens abhaken zu können und werde den Silvesterabend mit Absicht vollkommen allein verbringen, ein gutes Glas Wein trinken, Vergangenes reflektieren und vor allem meiner im Februar verstorbenen, geliebten Frau gedenken.


    Genießt den Tag, den Abend und die lange Nacht! Schön, Euch (auf internettechnische Weise) zu kennen, wir lesen uns!

  • Die Weihnachtsgrüße habe ich mir aus bekannten Gründen gespart, aber ein Jahreswechsel ist nicht so leicht zu ignorieren. Allein schon deshalb, dass man ab morgen wieder Tage braucht, um sich beim Schreiben an eine neue Jahreszahl zu gewöhnen. Und diese Gewöhnungszeit wird von Jahr zu Jahr gefühlt schneller erreicht.
    Ich weiß ja nicht, ob es jetzt wirklich rein subjektiv ist (muss es ja, da ~365 Tage nunmal ~365 sind, bzw 8760 Stunden oder 525600 Minuten oder 3153600 Sekunden sind), aber irgendwie vergeht die Zeit immer scheller (bis auf die Arbeitszeit natürlich).
    Also gewöhnen wir uns die kurze Zeit an die 9 statt der 8 am Ende.
    Das einzige was man jemandem wünschen kann, ist Gesundheit. Denn wenn die vorhanden ist, kann man den Rest allein bewerkstelligen.
    Für diejenigen, die im vergangenen Jahr mehr den Griff für die Pechkekse im Topf des Lebens hatten, wünsche ich ein Händchen für den ein oder anderen Glückskeks.


    Dem Hause Festa neben einem gesunden, auch ein erfolgreiches Jahr gewünscht.


    Kommt gut ins neue Jahr ;)

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"