Vorschau-Planung-News 2020

  • Hallo,

    Ich hätte eine Frage aufgrund des angekündigten Lovecraft Gesamtwerks, in welchem ja nun auch die Kollaborationen enthalten sind.

    Werden die Kollaborationen auch nochmal einzeln als Softcover für die Kunden, welche bereits die anderen vier Softcover Bände (Cthulhu Mythos 1&2,lauernde Furcht,silberschlüssel) besitzen erscheinen?

    Oder ist die Softcover Reihe nun grundsätzlich abgeschlossen?

  • Ich hätte eine Frage aufgrund des angekündigten Lovecraft Gesamtwerks, in welchem ja nun auch die Kollaborationen enthalten sind.

    Werden die Kollaborationen auch nochmal einzeln als Softcover für die Kunden, welche bereits die anderen vier Softcover Bände (Cthulhu Mythos 1&2,lauernde Furcht,silberschlüssel) besitzen erscheinen?

    Oder ist die Softcover Reihe nun grundsätzlich abgeschlossen?

    Hmm, bisher war das nicht geplant. Aber man könnte mal schauen, ob wir das noch machen ...

  • Yeah ich freu mich voll auf die beiden Extrem Bände.

    Die Inhaltsangaben klingen sehr interessant.

    Und mal ehrlich, wie schafft ihr es nur immer wieder so geile Cover zu zaubern, die sind ja wieder ein wahrer Optikorgasmus.

    :thumbsup:

  • Ja, die Vorschau ist mal wieder äußerst interessant von den gebotenen Inhalten her und die Cover können sich wirklich sehen lassen.

    Ist es erst in deinem Kopf, wird es sich einnisten und von deinem Geist zehren. Sich an deinem Verstand satt essen, bis nichts mehr bleibt als Wahnsinn. :evil:

    Zitat: Die Heimsuchung der Ivy Good/Seite 100


  • Hallo Frank Festa


    Erst einmal ein dickes Lob und ein noch dickeres Danke für eure Arbeit! Seit dem ich den Festa-Verlag entdeckt habe bin ich ein absoluter Fanboy geworden und begeistert von den etlichen Büchern die ich bis jetzt gelesen habe... :D


    Nun zu meinen Fragen:


    Ist bei euch zufällig die "Devil-reihe" William W. Johnstone in Planung? Der Autor ist soweit ich weiß 2004 gestorben. Der erste Band "The Devils Kiss" ist 1981 erschienen und wurde bis heute leider noch nie auf deutsch veröffentlicht. Könnte mir vorstellen das er gut in die Pulp Legends Reihe bei euch passen würde. Er soll sogar den Extreme-Horror Anschneiden.


    Nächste Frage wäre noch ob bei euch was in richtung real Mystery geplant ist? Es gibt ja sehr viele Bücher ("Tatsachenberichte") aus z.B. Spukhäusern von Leuten die selbst darin gewohnt haben und ihre Erlebnisse Niedergeschrieben haben.

    Auch Lorraine und Ed Warren (wahre Personen hinter den Conjuring Filmen) sollen ja Bücher geschrieben haben. Leider gibt es die nur auf Englisch. Käme sowas für euch in Frage? :)


    Beste Grüße und Gesundheit

    Jan

  • Ist bei euch zufällig die "Devil-reihe" William W. Johnstone in Planung? Der Autor ist soweit ich weiß 2004 gestorben. Der erste Band "The Devils Kiss" ist 1981 erschienen und wurde bis heute leider noch nie auf deutsch veröffentlicht. Könnte mir vorstellen das er gut in die Pulp Legends Reihe bei euch passen würde. Er soll sogar den Extreme-Horror Anschneiden.


    Nächste Frage wäre noch ob bei euch was in richtung real Mystery geplant ist? Es gibt ja sehr viele Bücher ("Tatsachenberichte") aus z.B. Spukhäusern von Leuten die selbst darin gewohnt haben und ihre Erlebnisse Niedergeschrieben haben.

    Auch Lorraine und Ed Warren (wahre Personen hinter den Conjuring Filmen) sollen ja Bücher geschrieben haben. Leider gibt es die nur auf Englisch. Käme sowas für euch in Frage? :)

    Hi Jan, dankle fürs Lob!


    William W. Johnstone ist ja ein Sammelpseudonym ... Von dem Autor ist zurzeit nichts geplant. Vielleicht irgendwann, why not.


    Angebliche Tatsachenberichte über Geister usw. werden wir wohl nicht veröffentlichen. Ist nicht so meins ... ;) Aber danke für den Vorschlag.