Carlton Mellick III

    • Offizieller Beitrag

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Gerade mitten im Neuerschienen Buch von Mellick: "Apeship". Titel spielt auf sein sein Buch "Apeshit" (Bei Festa ja auch als Sammlerausgabe erschienen) an, spielt allerdings nicht wie sein Vorgänger auf einer verlassenen Hütte im Wald, sondern auf einem Boot. Wer glaubt das Mellick hier die Ideen ausgehen irrt. Die Beschreibung auf Amazon trifft das Buch eigentlich ganz gut: "Hellraiser meets The Love Boat". Bin gerade einmal bei der Hälfte und musste schon mehrmals laut auflachen, absolut schräge Slasher Persiflage. Meiner Meinung nach der lustigste Mellick seit "Exercise Bike"(kommt noch bei Festa) und "Everytime we meet at the dairy queen your whole fucking face explodes" (erschien bereits bei Festa). Ich freu mich bereits auf die nächste Hälfte des Buches.

  • "Apeship" fertig gelesen und was soll ich sagen: Ist für mich tatsächlich das spaßigste was ich seit langem gelesen habe. Viel Gore/Splatter, absolut bizarr, und Charaktere die so unglaublich unsympathisch sind das man sie alle nur lieben muss (Ich sag nur Daddy Cool). Habe des Öfteren laut auflachen müssen. Werde mir die Tage mal wieder über meine Mellick Rangliste Gedanken machen da ich inzwischen wieder das ein oder andere von ihm gelesen habe. Und Apeship hat gute Chancen auf meine Top 5.


    Frank Festa dringende Empfehlung!

  • Hier eine aktualisierte Liste Meiner gelesenen und ungelesenen Mellick Bücher:


    Top 5 Mellicks:

    - Stacking Doll

    - Jedes mal wenn wir uns an der Eisdiele treffen explodiert dein verdammtes Gesicht (deutsch + englisch)

    - Warrior Wolf Women of the Wasteland

    - Exercise Bike

    - Quicksand House (deutsch)


    Empfehlenswert (ohne Rangliste):

    - Apeship

    - The Girl with the barbed Wire Hair

    - Why I married a Clown Girl from the Dimension of Death

    - Hammer Wives

    - Sea of the Patchwork Cats

    - The Handsome Squirm

    - The Tick people

    - Glass Children

    - The Egg Man

    - Baby Jesus Anal Plug (deutsch)

    - Sweet Story

    - Kannibalen von Candyland (deutsch)

    - I knocked up satans daughter

    - Fantastic orgy

    - Boy with the Chainsaw Heart

    - Insel der Meerjungfrauen(deutsch)

    - The terrible thing that happens

    - Haunted vagina(englisch)

    - Ultra Fuckers(englisch)

    - Cuddly Holocaust

    - Parasite Milk

    - Mouse Trap

    - Snuggle Club

    - Spider Bunny (deutsch + englisch)

    - NeverDay

    - Ultra Fuckers (deutsch)


    Solide (ohne Rangliste):

    - Apeshit (deutsch)

    - Apeshit

    - Adolf im Wunderland (deutsch)

    - The faggiest Vampire

    - Crab Town

    - War slut

    - Menstruating Mall

    - The morbidly obese ninja

    - Goblins on the other side

    - You always try to kill me in your Dreams

    - Kill Ball

    - Ugly Heaven (englisch)

    - The Steel Breakfast Era



    Schwache bis schlechte Mellicks (ohne Rangliste):

    - Theeth and Tongue Landscape

    - Ugly Heaven/ The Haunted Vagina (deutsch)

    - Sunset with a beard

    - Satan Burger

    - Sausagey Santa

    - Razor Wire Pubic Hair

    - Fishy Fleshed

    - Sex and Death in Televison Town


    Bücher die Ich besitze und noch nicht gelesen habe:

    - Biomelt

    - Tumor Fruit

    - Ocean of Lard (mit Kevin L. Donihe)

    - The Kobold Wizard´s Dildo of Enlightment + 2

    - Cybernetrix

    - Armadillo Fists

    - Hungry Bug

    - Village of the Mermaids (englisch)

    - Full Metal Octopus

    - Zombies and Shit

    - Babarian Beast Bitches of the Badlands

    - The Cannibals of Candyland (englisch)


    + Christmas on Crack (als Hrsg. und deshalb nicht in der Liste)


    Insgesamt hat Mellick Stand jetzt (Mai 2024) 68 Bücher auf englisch veröffentlicht, davon 2 Fan Club Exclusiv.

    Aud deutsch sind bisher (Stand Mai 2024) 10 seiner Geschichten veröffentlicht worden. (2 im Voodoo Press Verlag (als Wendecover) und 8 im Festa Verlag)

    2 Mal editiert, zuletzt von Axel ()

  • Mit der Kurzgeschichte "Ugly Heaven" wurde ich damals auch nicht so wirklich war. Aber die Story "Haunted Vagina" fand ich irgendwie schon wieder so überdreht skurril, dass sie schon wieder irgendwie Spaß machte.

    "Wahnsinn ist bekanntlich die Vorstufe zur Genialität. Ich persönlich bin da aber längst schon einen Schritt weiter." :D

    "Das Leben ist nur ein Albtraum auf dem Weg in den Tod."