Graham Masterton


  • Dann hatte ich doch den richtigen Riecher! Wer F.Paul Wilson liebt, kann i.d.R. auch was mit Masterton anfangen! Es sind unterschiedliche Autoren mit unterschiedlichen Schwerpunkten und haben trotzdem einige Gemeinsamkeiten! Altmeister, die ihr Handwerk beherrschen und noch in Ruhe eine bildliche Geschichte aufbauen können! Bei Wilson und Masterton habe ich aber fast immer ein Problem mit dem Nachfolgebuch! Es fällt meistens etwas ab...


    "Die Opferung" ist für mich bisher sein Meisterwerk!


    Ein Vergleich zu unterschiedlichen Küchen: Wer die griechische Küche liebt, wird auch etwas mit der kroatischen Küche anfangen können!


    Ich interessiere mich für Religionen und die spielt bei Masterton fast immer eine gewisse Rolle!


    PS: Es hat schon seine Gründe, warum die Festas nicht nur Verleger, sondern auch Fans sind! :D

    Es gibt einen Grund unsterblich zu sein! Man kann die meisten wichtigen Bücher lesen!
    Real Music Fans: "God Give us Malcom Young back and we give you Justin Bieber!" God: "Fuck no!"

  • "Die Opferung" ist für mich bisher sein Meisterwerk!


    Wenn das dein erster Roman war, dann kennst du sicherlich noch nicht "Die Opferung". Bei McFly`s Aussage, dass das bislang Mastertons Meisterwerk ist, schließe ich mich uneingeschränkt an. Das Buch ist wirklich gruselig! Wenn du dir, jörg, etwas Gutes tun willst, dann gönn dir diesen besonderen Schatz der Horrorliteratur :)


  • Wenn das dein erster Roman war, dann kennst du sicherlich noch nicht "Die Opferung". Bei McFly`s Aussage, dass das bislang Mastertons Meisterwerk ist, schließe ich mich uneingeschränkt an. Das Buch ist wirklich gruselig! Wenn du dir, jörg, etwas Gutes tun willst, dann gönn dir diesen besonderen Schatz der Horrorliteratur :)


    Was den Faktor Grusel angeht, ist "Die Opferung" wirklich unschlagbar! Nachdem ich das Buch gelesen hatte, habe ich mich wieder wie 11/12 gefühlt, als ich die ersten Groschengruselromane für Erwachsene gelesen hatte! =O

    Es gibt einen Grund unsterblich zu sein! Man kann die meisten wichtigen Bücher lesen!
    Real Music Fans: "God Give us Malcom Young back and we give you Justin Bieber!" God: "Fuck no!"

  • @McFly74
    @efbomber
    habe mir "die opferung" soeben, antiquarisch, bestellt. :thumbup:


    werde mir, nach & nach, mastertons bücher zulegen. natürlich auch die
    von @Horrorland empfohlenen romane.
    danke!


    Weil du mich so nett erwähnt hast, würde ich dir gerne kostenfrei die beiden TB Ritual und
    Tochter der Sphinx zusenden, wenn du die noch nicht bereits hast.
    Wenn ja, müsstest du mir über Konversationen deine Anschrift mitteilen.
    FG Harry

  • Da machst du mit Sicherheit nichts falsch, Jörg, ich versuch mich da auch grad durchzuwühlen und die Bestände so Stück für Stück aufzufüllen, gerade, weil Masterton sehr vielfältig ist, wie ich finde :)

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • für mich ist das ersammeln der mastertons-bücher ein
    nicht so eiliges projekt, wie etwas das ersammeln der friedrich
    glauser- bücher oder der werke von adelheid duvanel.


    trotzdem will ich da gerne am ball bleiben. mastertons klasse
    und seine schreibe reizen mich eben.
    danke an @Horrorland für das freundliche angebot.

  • Gut Ding will ja auch Weile haben :)

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Bei mir hat es auch einige Zeit gebraucht, um die auf Deutsch verfügbaren Mastertons zu kommen! Einiges verdient den Begriff "antiquarisch" wirklich!

    Es gibt einen Grund unsterblich zu sein! Man kann die meisten wichtigen Bücher lesen!
    Real Music Fans: "God Give us Malcom Young back and we give you Justin Bieber!" God: "Fuck no!"

  • heute beendet:
    ritual - graham masterton
    bastei, tb, 1993, übersetzung: ute thiemann, 378 seiten.


    besonderer dank an horrorland für dies geschenkte buch!


    mein zweiter masterton war dieser roman um einen restaurantkritiker,
    und dessen sohn, und deren "begegnung" mit einer extrem-christlichen
    kannibalen-kirche.
    mastertons erzählweise begeistert mich zutiefst.
    man ist praktisch dazu "gezwungen" weiterzulesen.
    schöner zwang natürlich...


    masterton hat mich als leser sicher. soviel ist klar.
    hab ja noch einiges von ihm, als vorrat! ;)^^