Posts by Hatecraft

    Zu Medimops kann ich auch nur zustimmen = Zustandlotterie Total
    Bei meiner letzten Sammelbestellung (6 Bücher) waren 2 wirklich wie angegeben, in sehr gutem Zustand, bei den restlichen war der Zustand ganz und gar nicht sehr gut.
    Knicke hier und da, bei einem Buch war der Buchrand vergilbt, ein anderes hatte keinen Schutzumschlag mehr.
    Ich hatte es durchgehen lassen weil der Preis ok war, aber man sollte bei dem Laden echt auf Überraschungen gefasst sein.

    Das TB mit dem Dampfkopf hatte ich gebraucht für ein paar Euro bekommen.
    Lohnt sich, da ungekürzt und enthält ja eine Vor/Nachgeschichte zu Brennen muss Salem.
    Mir gefiel die Vorgeschichte nicht so sehr, dafür war Letztere ganz gut.

    Sagt ein Herr Alfons Klüpfel;


    http://www.ankh-morpork.de/dow…gen/Anmerkungen-DCdUG.pdf


    Aber mir wäre es wie so vielen anderen lieber wenn die Übersetzungen von Andreas Brandhorst wären und auch bitte mit den alten Covern, die Neuen sind einfach grauenvoll schlecht.
    Der Club der Unsichtbaren Gelehrten war wirklich eins der schlechtesten Scheibenwelt Bücher das ich bis jetzt gelesen hatte, eventuell liegt es mit daran das ich nichts übrig habe für Fussball.

    Es soll wirklich noch ein neuer Scheibenwelt Roman rauskommen und das nach Pratchett's Ableben, "The Shepherd's Crown" angekündigt für September 2015.
    Ob das Buch wirklich noch von Pratchett ist? Seine Tochter sagte jedenfalls mal in einem Interview sie wolle gar nicht das Erbe ihres Vaters weiterführen.


    http://www.amazon.de/exec/obid…7534815/derdeutschsprate/


    Bin echt skeptisch, da die Kritiken von "Toller Dampf voraus" ziemlich vernichtend waren. Hab's selber noch nicht gelesen.

    Ja der Sammelwahn, der Höchstpreis für ein Buch den ich mal zahlte, weil ich es wirklich haben wollte, waren knapp 60 Euro für die original Festa Hardcover Ausgabe von Die Masken des Cthulhu.
    Ich hatte sehr lange danach gesucht, hatte das Geld und schlug zu.
    Das war bis jetzt der höchste Preis den ich bereit war zu zahlen, andererseits hatte ich ja wie schon erwähnt Glück mit dem König in Gelb.

    Von Zeit zu Zeit kann man sich diese Extrem Sachen ja mal anschauen, aber ich persöhnlich bin dann auch lieber für ein wenig mehr Handlung und weniger Ekel.
    Nur auf pervers und eklig getrimmte Filme werden auf Dauer sehr öde.
    Ich war zum Beispiel sehr enttäuscht von der viel hochgelobten Guinea Pig Reihe auch konnte ich den Human Centipide Filmen wenig abgewinnen.
    Was ich mir immer wieder anschauen kann sind Filme wie Braindead, der hat eine ordentliche Handlung und viel Splatter.

    Melancholie der Engel


    Wer sich an folgenden Dingen wirklich stört, dem empfehle ich diesen Film wirklich nicht anzuschauen.
    Der Film beinhaltet extreme Folter, Verstümmelungen & Gewaltszenen, Koprophilie, Nekrophilie, Zoophilie, Exkrementophilie und die Tötung mehrerer Tiere.

    Romero´s Zombie Filme im deutschen TV, da braucht man erst gar nicht einzuschalten, ja das wird ein wahres Massaker, ein Schnittmassaker.
    Habe die alle ungeschnitten auf DVD, somit kann ich die Filme jederzeit ungeschnitten geniessen und muss nicht auf verstümmelte TV Fassungen warten. Gerade Day of the Dead wird wohl niemals ungeschnitten im deutschen TV laufen.
    Night otD, Dawn otD, Day otD sind natürlich absolute Klassiker.
    Land otD war annehmbar, Diary otD ging so, Survival otD war der absolute Tiefpunkt.

    Hatte letzte Woche Glück, aus der Bibliothek des Schreckens Der König in Gelb, Erstausgabe mit Schutzumschlag für 9 Euro bekommen.
    Der Schutzumschlag hat ein zwei kleine Risse und das Buch selber hat hier und da mal einen kleinen Fleck aber bei dem Preis kann man nichts sagen, günstiger als die Neuauflage.

    "Bis das die Zeit den Tod besiegt" das laut Festa-Facebook letztens für 311€ verkauft wurde!


    Wow, da sollte ich mal überlegen meine Ausgabe zu verhöckern 8o ...nein Spaß beiseite, das Buch ist einfach zu gut.
    Das würde ich nicht mal für nen 1000er hergeben.
    Generell verkaufe ich keine Bücher, vorher würde ich mein letztes Hemd verhöckern.
    Bücher sind für mich "heilige" Gegenstände, wenn ich mal welche verkaufe, (siehe Der Besudler) dann nur um mit dem Geld wieder andere Bücher zu bekommen.

    Mein Dank @Bighead, dann kann ich ja beruhigt bei Blade Runner zugreifen.
    Die Ausgabe mit dm Titel Träumen Androiden von elektrischen Schafen? ist nämlich etwas teurer und teilweise schwerer zu finden.