Posts by Nagrach

    Guten Abend Forum
    und allen ein herzliches Willkommen im Wochenende :thumbsup:


    Das mit den SuB's find ich hochinteressant! Mein Favorit bis anhin ganz klar CORSO. hahaha


    Wieviele Bücher schafft ihr so im Schnitt pro Jahr? Als ich noch wirklich Zeit zum lesen hatte, kam ich auf ungefähr 100 Stück. So hätte ich an Corsos Stelle für die nächsten 5 Jahre ausgesorgt!

    Ohne jetzt einen neuen Tread zu eröffnen würde platziere ich meine Frage mal hier:


    Mich würde interessieren wie gross euer SuB ist?
    Wenn ich jeweils so lese wer sich welche Bücher anschafft und laufend neue Titel und Jubelschreie über kommende Werke höre versuche ich parallelen zu mir zu ziehen.
    Als ehemaliger Buchhändler hatte ich über die Jahre unzählige Bücher angehäuft. Irgendwann entschloss ich mich den grössten Teil davon wegzugeben. Das lag unter anderem am beständigen Umziehen und ich hab ab und an auch so meine Zwiste damit allzuviele materielle Güter um mich zu Scharren.
    Da ich mich momentan in einer Weiterbildung befinde und nebst der Arbeit meine Lesezeit noch für Fachliteratur drauf geht, wächst meine SuB schon exponentiell. Da die Bücher immer mehr werden und die Zeit mir diese einzuverleiben immer knapper.
    Ohne jetzt überall in meiner Wohnung Bücher zählen zu gehen schätze ich den geplanten ungelesenen Büchervorrat auf ca 150-200 Stück.
    Ich habe keine Lust zum Therapeuten zu gehen deswegen und wäre hocherfreut eure Kommentare und Erfahrungsberichte hierzu zu lesen.


    freundlichst euer Nagrach ;) (sich immer noch als normal betrachtend)

    Jetzt habt ihr mich aber neugierig gemacht. Muss ich wohl den Lansdale doch auspacken. lach


    Gerade wenn Zeit um Unterhaltungsliteratur zu lesen sehr knapp ist lechze ich nach kurzen knackigen Storys. Dann wirds wohl Zeit für meine erste Lansdale :)


    Ich bin nicht gemeint, aber der Aufhänger ist gerade ganz passend. Sonntag sollte eigentlich auch Ruhetag sein, aber Fehlanzeige. 12 Stunden Prüfungsschemata, Definitionen und allgemein Fallbearbeitung lernen. Ist auch eine schöne Beschäftigung und Grund, wieso ich seit mittlerweile drei Wochen nicht mehr zum Lesen von Unterhaltungsliteratur komme. Den ganzen Tag Fachliteratur zu wälzen wirkt abends irgendwie abträglich auf die Motivation noch etwas anderes zu lesen. :D


    Und wie ich das nachvollziehen kann!


    Zumindest hat es sich für mich gelohnt und die Prüfung ging einigermassen gut heute. Der rest der Woche sieht schon viel geschmeidiger aus :)


    Gute Nacht Forum

    So, nach dem ich mich heute wieder den ganzen Tag mit Mathe auseinander gesetzt habe gibts jetzt noch ein paar Seiten anständige Literatur :)


    Schönen Abend noch Forum und dann einen guten Wochenstart


    Es grüsst der Nichtverrückte

    Gestern mit grossem Vergnügen Muschelknacker beendet :)


    Jetzt bin ich etwas unschlüssig was als nächstes folgen wird:


    Bighead weiterlesen, bin auf Seite 140 stecken geblieben


    oder:


    Chambers, Der König in gelb


    Strieber, Die Heimsuchung


    Nolan, Dark Universe


    Meine SuB ist schon so gewaltig und laufend kommt neues... 8o

    Das neue Papier:
    Ich hab die letzten beiden Extrem Bände etwas spät geliefert bekommen und aus Mister Torso inzwischen zwei Geschichten gelsen. Es ist super angenehm für die Augen. Wenn ich das Buch in den Händen halte fühlt es sich super an. Ich bin ein Fan von gestrichenem Papier und hier habe ich das Gefühl bei jeder Seite ein Stück Qualität umzublättern :)
    Würde mich freuen würde es auch in Zukunft bei diesem Papier bleiben. 1A!