Posts by Olaf Buchheim

    Die alte CDG Reihe läuft aber weiter oder . Was ist anders an der neuen CDG Reihe

    Na klar - und zwar wie oben geschrieben mit:


    THE BANK von Bentley Little, illustriert von Glenn Chadbourne, Cover von Ben Baldwin, signiert von allen dreien

    NO ONE GETS OUT ALIVE von Adam Nevill, Cover & Illustrationen von Vincent Chong, signiert von beiden

    EVERDEAD von Rio Youers, illustriert von Daniele Serra, signiert von beiden

    THE ONLY GOOD INDIANS von Stephen Graham Jones, Cover & Illustrationen von Vincent Chong, signiert von beiden


    Die neue Reihe kommt hinzu.

    Sie wird nicht limitiert sein.

    Hallo Olav, haben Frank und du die Rechte für Devoted / Dean Koontz

    gemeinschaftlich erworben?

    Könnte in naher Zukunft in der CDG Reihe auch mal Joe R. Lansdale

    in Erscheinung treten?

    Die Rechte für Dean Koontz liegen bei Festa. Frank hat mir die Vorzugsausgabe unterlizensiert.
    Zu Joe R. Lansdale ist im Moment nichts geplant - da erscheint ja auch schon ziemlich viel bei Golkonda:thumbup:

    Stimmt !!!

    Ich bin seit knapp 10 Jahren mit Vinny in Kontackt und schicke ihm regelmäßig Stuff zum sig+rem, er ist wirklich supernett.

    BERSERK gehört zu den nächsten Büchern die ich im schicke wenn er Zeit hat.:thumbsup:

    Auf MALORIE & BIRD BOX bin ich auch gespannt, da war ja Vinny zusammen mit GC bei den Dark Regions Press Ausgaben auch der Künstler...

    Stimmt, Vinny hatte die Cover für die beiden Dark Regions Ausgaben gemacht.
    Dieselben Cover für die geplante Art von Ausgabe bei uns zu nehmen, wollte ich nicht, auch wenn es wirklich grandiose Cover sind, wie ich finde. Habe mich daher für einen anderen Künstler entschieden :-)

    Siehste - MALORIE & BIRD BOX von Malerman hab ich ganz vergessen ;)

    Von deinen Wünschen ist im Moment nichts in konkreter Planung, sorry.

    NO ONE GETS OUT ALIVE,

    THE ONLY GOOD INDIANS,

    DEVOTED

    Das bedeutet also DREI neue Bücher für meine Vincent Chong Sammlung... :thumbsup:

    Vinny ist echt klasse! Auch menschlich - ein super netter Kontakt, und super professionelle Arbeit!

    Bei BERSERK sind Cover & Illustrationen übrigens auch von ihm.

    Bei dem Adam Nevill ist es das Cover, bei den anderen beiden komplett von Vinny.

    Da haben wir also die ersten positiven Lichtblicke fürs Jahr 2021. ^^
    Mit Bentley Little rennst du durch offene Türen bei uns Fans. Adam Nevill lese ich persönlich sehr gerne! Mit der baldigen Neuerscheinung kann ich auch sein letztes, noch nicht gelesenes Buch in meiner Sammlung endlich in Angriff nehmen :D

    Mit Rio Youers Westlake Soul hast du mir eine wirklich tolle Geschichte beschert, die einfach abseits meines gewohnten Lesebereichs liegt und mir sonst vermutlich nie zugänglich gemacht worden wäre.

    Über die Qualität der Ausgaben lasse ich mich jetzt mal nicht aus, ich bin überzeugt, dass sie weiterhin vom Feinsten sein wird. ;-)

    Danke :-)

    Ja, Rio Youers ist wirklich klasse. Daher geht es mit Everdead weiter und noch einem weiteren Buch, zu dem ich in Kürze mehr erzählen kann.
    Und ja, es werden natürlich weiterhin hochwertige Hardcover sein, auch wenn es eine nicht-limitierte Reihe ist.

    Und Bentley Little - ja, bin selbst ein riesen Fan geworden in den letzten Jahren. War heute eine Megaüberraschung: Kam doch glatt ein Brief von Bentley reingeflattert. Er ist ja online nicht aktiv, hat auch kein E-Mail ... umsomehr war ich überrascht und erfreut über den Brief :-) Bentley Little läuft in jedem Fall weiter :-)

    Lieber Olaf,


    bekommen wir von Dir auch noch eine Vorschau auf das Programm für 2021?


    Großer Wunsch für 2021: Die Möglichkeit, auch für die Vorzugsausgaben außerhalb von Cemetery Dance Germany ein Abo abschließen zu können.

    Ja, an der Abomöglichkeit arbeiten wir :-)
    Für 2021 stehen fest:


    CDG:

    THE BANK von Bentley Little, illustriert von Glenn Chadbourne, Cover von Ben Baldwin, signiert von allen dreien

    NO ONE GETS OUT ALIVE von Adam Nevill, Cover & Illustrationen von Vincent Chong, signiert von beiden

    EVERDEAD von Rio Youers, illustriert von Daniele Serra, signiert von beiden

    THE ONLY GOOD INDIANS von Stephen Graham Jones, Cover & Illustrationen von Vincent Chong, signiert von beiden


    Vorzugsausgaben:

    DEVOTED von Dean Koontz, illustriert von Vincent Chong, signiert von beiden

    WEISSER SCHRECKEN von Thomas Finn, illustriert von Ben Baldwin, signiert von Autor & Illustrator, im Schuber, mit jeder Menge Extras

    BLUTBESUDELT NEVERLAND von Christopher Golden & James A. Moore, Cover Arndt Drechsler, Illustrationen von Glenn Chadbourne, signiert von den Autoren und Glenn Chadbourne

    Und wir arbeiten an einer neuen CDG-Reihe mit Büchern von Stephen Graham Jones, Rio Youers, Tim Lebbon und Richard Chizmar, die in 2021 startet.

    +++ JETZT verfügbar: BERSERK +++

    Der neue Roman von Tim Lebbon, illustriert von Vincent Chong - AB SOFORT im Shop unter:

    https://www.festa-verlag.de/berserk.html


    Band 8 der Reihe #CemeteryDanceGermany

    - streng limitiert auf 999 handnummerierte Exemplare

    - neu illustriert von Vincent Chong

    - signiert von Autor und Illustrator.

    - Vorwort von Edward Lee

    - Bonus der originalen limited Edition


    Inhalt:

    Tom Roberts´ Sohn sei bei einem Armyunfall gestorben … sagen sie. Doch sein Sarg ist leer.

    Monster gebe es nicht … sagen sie. Doch als Tom zur vermeintlichen Ruhestätte seines Sohnes reist, findet er ein Massengrab mit Leichen, die alles andere als menschlich sind. Ohne Köpfe, bestialisch verstümmelt … und aneinander gekettet.

    Der Tod sei das Ende … sagen sie. Doch dann greift eine dieser Leichen – ein kleines Mädchen - nach seinem Arm, und alles ändert sich. Denn der Tod ist nicht das Ende. Manchmal ist er auch der Anfang - der Anfang von etwas Schrecklichem.


    #cdg

    #cemeterydance

    #cdg

    #timlebbon

    #vincentchong

    #edwardlee

    #berserk

    #buchheimverlag

    War nicht ein Buch von Thomas Finn Weißer Schrecken im Dezember geplant. Oder kommt das Buch später?

    Der kommt später, wird aber in Kürze noch offiziell angekündigt.

    Tom und ich hatten vor einiger Zeit schon gebrainstormed, wie wir der Neuauflage noch etwas ganz Besonderes mitgeben können, dass es nicht "nur" eine schick gemachte Neuauflage wird.

    Da hatte Tom eine geniale Idee und für die erstellt er komplett neue Inhalte - eine Erweiterung quasi und eine tolle Bereicherung zum Roman - aber ich will im Moment noch nicht zuviel verraten ;-)

    Wird es da auch eine prozent Angabe im Shop geben wenn es fast ausverkauft ist ? Würde es mir gerne kaufen aber dank corona / kurzarbeit ist das leider nicht im Budget, zumindest momentan.

    Das tut mir leid zu hören :-/
    Ja, Informationen wird es auf alle Fälle geben. Am besten auch den Newsletter abonnieren (Anmeldung über die Webseite unter: www.buchheim-verlag.de )

    Dort informieren wir rechtzeitig (bei OZ hatten wir auch einen verschickt - im Moment steht OZ bei 92,8% ...).

    +++ Neuankündigung VORZUGSAUSGABE, signiert +++

    BLUTBESUDELT WONDERLAND von Christopher Golden & James A. Moore, illustriert von Glenn Chadbourne erscheint am 16. Dezember 2020 und ist ab sofort vorbestellbar.


    Hinweis für Sammler: Der Band ist von beiden Autoren sowie dem Illustrator signiert.

    Zudem enthält die Ausgabe 3 neue Illustrationen, zwei davon hat Glenn Chadbourne neu und exklusiv für die deutsche Ausgabe gezeichnet, eine wurde nicht für die US-Originalausgabe verwendet.


    Infos & Vorbestellmöglichkeit:

    https://www.festa-verlag.de/vo…tbesudelt-wonderland.html


    Die Fortsetzung zum für den Bram Stoker Award nominierten BLUTBESUDELT OZ:

    - gedruckt auf Pergraphica natural rough: holzfrei + stabilere Premium-Qualität

    - hochwertiger Offsetdruck

    - haltbare Fadenheftung mit farbigem Faden

    - Kratzschutzlaminat auf dem Cover

    - erhabene Relieflackierung auf dem Umschlag

    - farbige Vor- & Nachsatzpapiere

    - Satin Lesebändchen

    - handnummeriert

    - handgeprägt mit der Buchheim-Limited-Edition-Prägung


    Coverartwork: Arndt Drechsler


    Inhalt:

    1940 – sieben Jahre sind vergangen, seit Gayle miterleben musste, wie ihre Familie und Nachbarn gemetzelt wurden. Getötet von den teuflischen Geschöpfen aus OZ, die in einem Tornado in ihre Welt kamen.Nun versucht sie gemeinsam mit Elisa, in London den Krieg zu überleben. Doch es ist nicht der Angriff der deutschen Luftwaffe allein, um den sie sich sorgen müssen.


    Die Heerscharen aus OZ haben Gayle und Elisa aufgespürt. Und diesmal kommen sie nicht allein. Sie werden begleitet von alptraumhaften Kreaturen aus dem BLUTBESUDELTEN WONDERLAND. Alle wollen den seltsam grün schimmernden Anhänger, den Gayle mitnahm, als sie aus Kansas floh. Einen Stein voller Magie: Das Smaragdherz von OZ.


    Nur wenn Gayle die Wahrheit über die Kraft des Steins herausfindet, haben sie und Elisa eine Chance zu überleben.



    Ich habe es ja auch im Newsletter schon gelesen - bei Oz (Band 2 bzw. Band 3) - ich wäre da sofort mit einem Schuber dabei!

    Ich weis leider nicht, ab welcher Stückzahl sich das generell in der Herstellung für Euch und beim Schuber-Hersteller rechnet .

    Der CD-Verlag in den USA sammelt die Bestellungen für eine gewisse Zeit und dann werden diese eben in limitierter Stückzahl gefertigt - für meine 6 signierten King-Bände bei Sleeping Beauties habe ich mir auch 25-30 Dollar / Stück kosten lassen (dann ist aber noch kein Zoll, und Fracht dabei) - also ich bin da gerne bereit für einen schön gestalteten Schuber in Deutschland auch was zu bezahlen - ob das andere auch so sehen, ist die Frage - bzw. wie die Nachfrage dazu aussehen würde...

    Ja, ich denke so ähnlich ist es sicherlich am praktikabelsten: Mit Ankündigung von Band 3 den passenden Schuber für alle drei Bände zur Vorbestellung und dann wird diese Stückzahl hergestellt.

    Prinzipiell bzw. technisch gehen tut es schon ab wenigen Stück. Allerdings sollte schon eine gewissen Auflage erreicht werden, um ein vernünftiges Preisniveau zu erreichen.
    Danke für dein Interesse und deine Rückmeldung in jedem Fall!

    Auf weisser Schrecken freue ich mich ebenfalls - finde es toll, dass statt einfach ein Buch rauszuhauen sich wirklich vielen Gedanken darüber gemacht werden - auch wenn man den Autor da so dafür gewinnen kann!

    Generell bin ich ein Fan von Büchern mit Schubern!! - Fände das toll, wenn alternativ die Option bestünde zu den Büchern noch einen Schuber zu bekommen - auch über eine Sonderfertigung!

    Danke - ja, das finde ich auch - und das Lob gebe ich an Tom Finn weiter, denn es war tatsächlich seine Idee, dem Buch zu erweitern und das jetzt entstehende Extra noch draufzupacken :-)


    Zu den Schubern bin ich deiner Meinung, gefallen mir auch super gut. Und natürlich schützen sie die hochwertigen Ausgaben nochmal ganz anders.

    Ich bin seit einiger Zeit mit verschiedenen Produzenten in Kontakt und habe mir Muster anfertigen lassen. Sind auch ein paar mit überzeugender Qualität dabei.

    Wäre halt die Frage, wie groß das Interesse an sowas ist. Schuber sind nämlich immer Sonderfertigungen und werden erst hinterher anhand des fertig gedruckten Buches produziert.

    Für WEISSER SCHRECKEN ist in jedem Fall ein Schuber eingeplant