Posts by RC3222

    Bei uns in der Firma (Verkehrbetrieb) wird aktuell auch drüber nachgedacht Kurzarbeit zu machen. Durch Taktausdünnung haben wir etliche Fahrerkapazitäten frei.


    Meine Frau, ebenfalls beim Verkehrsbetrieb, darf sich mit Sinnlosarbeiten den Tag vertreiben, da die Vertriebsstellen zu sind.


    Ich darf auch den ganzen Tag nur rumsitzen. Dank Allgemeinverfügung ist mir die komplette Arbeitsgrundlage entzogen. Da die Firma niemanden bezahlt zu Hause sitzen lassen will, darf ich immer noch kommen.


    Gut das die Kindergärten zu sind und wir uns bei der Betreuung abwechseln können, sonst würde ich vor Langeweile sterben.


    Wenigstens sollen bei Kurzarbeit die fehlenden 33% durch den AG ausgeglichen werden.

    Dazu gäbe es von meiner Seite aus einiges zu sagen, z.B., dass du meine Posts nicht lesen musst oder dein "Jargon" (Stichwort: Fresse) ebenfalls nicht sehr ANSTÄNDIG rüberkommt, aber ich beschränke mich auf die Kurzform:

    Was stört´s die Eiche, wenn ´ne Sau sich an ihr reibt...

    Der Spruch mit dem Schlag ist leider genau so geläufig. Muss dir nicht passen, ist trotzdem so.


    Leider ist es unumgänglich deine Posts zu lesen um Gesamtzusammenhänge eines Gesprächsverlaufs nachzuvollziehen.


    Es ist nicht an mir Konsequenzen zu ziehen oder zu entscheiden ob man es duldet. Meine Meinung werde ich trotzdem äußern.

    Hat jemand auch eine Amazon Kreditkarte über die LBB und wenn ja, geht bei euch auch seit der Umschstellung vom 26.02. nichts mehr?

    Hab eine Karte und nutze sie sehr aktiv. Paar Tage nach der Umstellung war wieder alles gut.

    Hey Chef, so viel Freundlichkeit deinerseits wurde mir noch nicht mal zuteil, als ich meine Frage an dich mit "Sehr geehrter Herr Festa…" begonnen hatte.

    Wie kommt´s?

    Besonders schwarze Zahlen, heute?

    So richtig PECHSCHWARZ?

    Gut so.

    Ich bin auch für einen Kick. Unerträglich dieser Chargon. Schon deine ersten Posts sind ein Schlag in die Fresse für jeden Forumsleser. Respekt und Anstand sind eindeutig nicht dein Ding.


    Und nein ich möchte nicht mit dir kicken.

    Servus

    Kann man evtl. schon sagen ob/ wann es mit der Handyman Jack Reihe weitergehen wird? Viele Bücher sind es ja meines Wissens nach nicht mehr bis die Geschichte auserzählt ist.

    Und wie hoch stehen die Chancen, das sich der Festa-Verlag der "Pathogene" Reihe von E.L. Loraine und Tim Frasier annehmen könnte? Die Bücher würden ja genau ins Festa-Schema passen.

    Grad mal gelesen um was es bei der Pathogene-Reihe geht. Das klingt eher nach etwas für den Luzifer Verlag.

    Hey, dann stelle ich mich auch mal vor. Ich bin Sven und komme aus Leipzig. Festa lese ich schon seit 2014. Alles fing mit Quäl das Fleisch an.


    Ich bin der, der zur Buchmesse 2019 die Festa-Tram organisiert hat, falls ein paar von Euch dabei waren.


    Grüße