Beiträge von K. Wolfram

    Alle anderen Sachen (Querschnittslähmung, Herzkrankheiten, Krebserkrankungen, Aids etc. etc.) sollten Geschichte sein.

    Glaub mir, bevor diese Krankheiten usw. Geschichte sind, ist eher die Menschheit Geschichte, denn der gebe ich keine weiteren 100 Jahre (um mal eine Zahl zu nennen, es könnte sogar durch einen Weltkrieg wesentlich weniger sein).

    Das macht mich jedenfalls traurig, weil die Menschheit einfach nicht aus ihren Fehlern lernt und dann mit großen Augen und offenem Mund dasteht, wenn wieder was so richtig den Bach runter geht.

    Einen fröhlichen Dienstag gewünscht. Ich geh nun die Wäsche strangulieren ... *ähm ... ich meine am Strick aufhängen ... oder ... ach egal.


    Frankfurter :

    Meinst du das klappt dann mit dem Schnitzel direkt auf den Felgen? So ganz ohne Beißerchen? :/

    Wo es gestern bis zum frühen Nachmittag übelst geschüttet hatte, brennt sich nun die Sonne ins Hirn der freilaufenden Menschheit.

    Da kannst du es drehen wie du willst, irgendwas ist immer zu heftig. ?(

    Trotzdem bin ich heute Morgen in die städtische Wildnis aufgebrochen, habe mich durch einen schwall schwer ergrauter Amazonen gekämpft, die wild mit ihrer Gehhilfe um sich geschlagen haben und konnte mich gerade so zum Luftholen in der Gemüseabteilung vom REWE verstecken. :huh:


    Ansonsten wünsche ich euch mal einen schönen ... *öhm ... ja, es ist ein Montag.

    Es ist Sonntag.

    Draußen schüttet es mitunter wie aus Eimern und ab und zu donnert es sogar mal wieder.

    Aber meine Frisur sitzt (wie immer bei einer Glatze) bombenfest.

    Ansonsten, versucht den Rest-Sonntag noch mit etwas Spaß ausklingen zu lassen (gegebenenfalls in der Nachbarschaft Klingelmännchen spielen oder so. Ihr solltet danach nur schnell laufen können). 8)

    Morgen werde ich mir erst einmal den neuen GESPENSTER-KRIMI mit dem Titel "Dämonen unter Palmen" von Philippe Pascal vornehmen, den ich heute Morgen bei meinem Zeitschriften-Dealer unterm Ladentisch an Land gezogen habe.


    Und für danach dürfte das nächste Hardcover von G. S. Foster bereits mit den Füßen im Boden scharren.

    Der erste Band der "Fenton-Trilogie" mit dem Titel DIE HEXEN VON FENTON war jedenfalls wieder ganz großes Kopfkino. Die Nominierung zum Phantastikpreis SERAPH 2024 in der Kategorie "Bester Independent-Titel" hat sich dieser Roman hier durchaus redlich verdient.


    Moin auch.

    Jo ... schmuddelig trifft es irgendwie gerade recht treffend. Jedenfalls feucht ist es ohne hier zu übertreiben.

    Aber keine Panik, so lange man nicht splitternackt und ohne Badetuch vor die Tür muss, lässt sich das noch gut aushalten.

    Von mir aus kann das Wochenende also ruhig kommen. Ich guck schon mal aus dem Fenster wo es bleibt. ;)

    pump Zum Glück ist heute nur Beintraining und Bauch dran - das wird auch trotz Muskelkater gehen ...

    Na ja, bei mir war nur hochziehen an der Bettkante dran, nachdem ich mich da heute Morgen erfolgreich um 09:00 Uhr rausgerollt hatte.

    Der Muskelkater ist also mal vorprogrammiert, zumal ich mich im Bad auch noch am Waschbecken hochziehen und dabei die Zahnbürste stemmen musste. :whistling: ;)

    Könnte man heute wohl politisch so echt nicht mehr drehen, weil da so einige seltsame Gutmenschen glatt gewaltig am Rad drehen würden.

    Aber ich fand die Serie von Wolfgang Menge schon als Kind einfach nur geil und daran hat sich nix geändert.

    Locker 25 Folgen Kult ohne sinnlos erhobenem Zeigefinger: EIN HERZ UND EINE SEELE


    Macht mal das Beste aus dem Mittwoch.

    Zumindest scheint hier nach dem Gewitter vom letzten Abend die Sonne nicht mehr so penetrant rum. Die tut nämlich gerade so, als würde sie dafür noch Geld kriegen.


    Sascha

    Da wünsch ich dir auch mal gute Besserung.

    Wie bist du denn da nun wieder dran gekommen?

    Ja, so sind die Montage, oder wie der Herr schon zu sagen pflegte: "Siehe, ich schicke euch die Montage direkt unter die Schafe." :saint:


    Ansonsten wünsche ich euch aber mal doch einen niedlichen Dienstag und lasst euch von der Sonne nicht ärgern. Die meint nämlich schon am Morgen den Hitzepegel auf vollen Durchlauf zu stellen. :huh:

    Jetzt ist es passiert ...


    Eigentlich hatte ich nur mal nachgesehen, welches Büchlein ich Morgen lesen sollte, möchte oder könnte.

    Und dann hatte ich aus reiner Neugierde mal den ersten von insgesamt drei Bände der FENTON-Trilogie von G. S. Foster zur Hand genommen. Wollte ehrlich auch nur mal kurz die ersten zwei Seiten anlesen, ohne mich gleich festzulegen.


    Und dann merkte ich irgendwie, dass ich gespannt wie ein Flitzebogen bereits die Seite 40 inhaliert hatte. Und wäre mein Hunger nicht gerade stärker gewesen (hatte ja sonst noch nichts gegessen) und die Kohlsuppe auf dem Herd bereits lecker und fertig, ich hätte wohl auch gleich weitergelesen. Allerdings hat sich damit auch gleich die Frage nach einem möglichen anderen Roman erledigt, da ich jetzt schon der Figur Fox Stryker und seiner zwölfjährigen Tochter Trixi in den verlassenen Ruinen des Dorf Fenton in Cornwall verfallen bin. Zwar geht es jetzt erst richtig los, aber schon im Prolog, bei dem man Auszüge des Logbuch vom Dreimaster Elizabeth Blair aus dem Jahre 1666 zu lesen bekommt, der eigentlich in die Kolonien in Neuengland ausgelaufen war (genauer nach Salem), da aber nie ankam, war schon Spannung und ein leichter Hauch von Gänsehaut pur.


    Damit hat sich die Frage, was könnte ich ab Morgen lesen, also bereits erledigt. Denn dieser Autor aus einem kleinen Dorf in Sachsen-Anhalt ist einfach zu gut.

    Hier für euch mal das Cover von DIE HEXEN VON FENTON:


    Hier mal wieder was hübsches für die Feiertage und für Nostalgiker auch ...


    BOSTON: More Than A Feeling

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    SURVIVOR: Burning Heart

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Quiet Riot: Burning Heart

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    10cc: Dreadlock Holiday

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Und weil ich eh gerade auf einem gnadenlosen !0cc-Trip bei meinem CD-Player bin, hier auch noch der Fummelsong I'm Not In Love :D

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wirklich wild regnerisch ist es hier seit einigen Tagen nicht. Wir hatten hier eher bis Mittwoch so einige Gewitterwolken, die mal ihre Schleusen geöffnet haben. War aber alles im normalen Rahmen.

    Dafür ist es nett Wolkig, so das sich die Sonne nicht ständig wie wild durch die Unterhose auf die wichtigsten Teile durchbrennen kann. 8o


    Um !0:00 Uhr musste ich allerdings dann doch aufstehen, weil ich nicht mehr einschlafen konnte. Dabei wollte ich den Tag eigentlich eher ruhiger angehen, bevor ich mich mit dem Fleischerbeil daran mache, Gemüsezwiebeln, Paprika und einen Kohlkopf grausam zu zerstückeln. Und ja, ich habe wieder Lust auf meine lecker Kohlsuppe. Vorher muss ich aber erst noch das Mett in der Pfanne foltern, bis es die Farbe von fleischigrosa in leichengrau wechselt. :saint:

    Guten Morgen und einen schönen ersten Feiertag (Pfingstsonntag) gewünscht.

    Gut, ihr schlummert wahrscheinlich gerade, was ich gleich auch machen werde (nämlich mit Anlauf mein Bett erstürmen).

    Aber so bin ich um 00:40 Uhr mal der erste, der euch begrüßen wird, wenn ihr hier nachher ins Forum schaut. 8)

    Müsste dann in etwa so ähnlich aussehen ...



    An die bin ich nie ran gekommen. Zumindest gab es die bei uns in den Läden nicht und bei dem Wiederverkauf (das war so ein Laden, der ausgelesene Hefte usw. ankaufte und für ca. 10 bis 20 Groschen wieder verkaufte, also zur schönen D-Mark-Zeit) habe ich die in dem damals bei uns entsprechenden Laden auch nicht gesehen.