Beiträge von Procyon

    Gregory hat Dream ja zu Kain und Abel gebracht...also in dem Comic ;)


    Ach...gibt so einiges. Dass Rose zB Unitys Großenkelin ist und nicht, wie im Comic, ihre Enkelin.


    Aber nun ja...mir gefällt beides. Comic und Serie.

    Hatte Samstag die letzten Folgen THE SANDMAN geguckt. Alles in Allem würde ich eine weitere Staffel begrüßen. Aber wer weiß, ob auch hier die elende Netflixpolitik zuschlägt. Aufgrund derer mag ich schon gar keine neuen Serien mehr beginnen, was den Teufelskreis natürlich eher begünstigt.

    Aber gut...Staffel 1. Hat mir sehr gut gefallen und die Vorfreude hat sich gelohnt. Ein, zwei Kritikpunkte hab ich trotzdem.

    Als erstes die Besetzung. In einer pc-Welt, muss man wohl mit so einer immensen Umschreibung von Figuren leben. Wenn man die Vorlage nicht kennt, dann kann man wohl damit leben.

    Die beste Besetzung ist für mich Mason Alexander Park als Desire. Das passt so perfekt.

    Findet eigentlich noch irgendwer, dass Tom Sturridges Dream in manchen Einstellungen wie der Wendler aussieht :huh:


    Die Story...Hab mal den Vergleich Comics, Hörspiel, Serie vorgenommen.

    Das Audible-Hörspiel ist eine nahezu 1:1 Umsetzung der Comicreihe, was mich bei der Serie an einigen Stellen irritiert hat.

    ZB Gregory, den Gedankenkampf in der Hölle, um nur mal zwei zu nennen. Ja, es ist eine Adaption...aber die Sache mit Gregory verzeihe ich ihnen nicht ;(

    Das kommt dabei heraus, wenn jeder schreiben lernt wie er will ^^


    Die Rechtschreibreform der Idioten...schreib doch einfach wie du sprichst.

    Hab gestern nur 7 Folgen geschafft. Dann aber kam nach dem 11 Stunden Arbeitstag mein eigener Dream ^^


    Das Hörspiel funktioniert wunderbar, wirklich gut besetzt und gesprochen ;)

    Oha...nach dem Hören der Audible-Hörspiele hatte ich ja so einige Bilder im Kopf. Aber die (bis jetzt gesehenen) 3 Folgen übertreffen das Ganze nochmal :huh:

    Auch wenn einige Charaktere aus unter anderem lizenzrechtlichen Gründen, verändert worden sind, bin ich grad mehr gehyped als zB damals bei 'Stranger Things'.

    Schön düster und mystisch, mit einigen bekannten Gesichtern.

    Die Vorfreude auf 'The Sandman' hat sich bis jetzt jedenfalls gelohnt :S

    Su...hier ist nun der vorhergesagte Weltuntergang am Vorüberziehen.

    Regen (Hagel noch nicht), Sturm und Gewitter. Seit 20 Minuten ca, aber scheinbar hellt es wieder auf.

    Hab vorsichtshalber ein paar Durchlässe in meinen Windfang geschnippelt, dass es nicht zu sehr drückt :huh:

    Um den Michelle, Anders und grad Egli Terror entgegenzuwirken...

    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Sonst hält man das nicht aus ?(


    Und das auch...weils geil ist.

    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Oh man...falls ich irgendwann in diesem Leben mal freiwillig deutschen Schlager in diversen Ausartungen hören sollte, nehmt mir dieses bitte. Ist ja gruselig :D


    Dafür, um mich abzulenken, sortiere ich mal meine Bücher. Nachdem ich ja ein paar mehr losgeworden bin, kann ich mir ein Übersicht darüber verschaffen, was ich nun alles habe.

    Und da mein alter Goodreadsaccount nicht mehr richtig funktioniert, hab ich den gelöscht und einen neuen gemacht. Nun wollen meine vorhandenen Bücher auch dort wieder einsortiert werden.

    236 von 2xxx hab ich schon fertig...dauert also noch ein wenig ||

    Nah...sehen kann ich so ohne weiteres nichts.


    Hhhmm...zu der Zeit standen zB Guns 'n' Roses ganz hoch bei mir im Kurs. Oder Grunge. Onkelz. Rammstein. Experimentiert mit Letzte Instanz, Goethes Erben etc.

    Aber Eurobeat oder Dance fand ich furchtbar.

    Sehr gütig von Ihnen, Herr Wolfram. Die 60 Sekunden hebe ich mir dann für morgen auf, da benötige ich sie wohl dringender, wenn dem freiwilligen und unfreiwilligem Publikum dieses erwartet https://www.schlagerinsel.com/

    Bekomme jetzt schon Nackenpelz :huh:


    Irgendwie läuft da seit fünf Stunden ein und dasselbe Lied...oder es klingt wie damals alles gleich ^^

    Nichts...gar nichts X/

    Die ganze Woche hart gearbeitet und mich auf ein ruhiges Wochenende mit Netflix und Playstation gefreut.

    Das verpuffte dann gegen 13 Uhr mit den ersten Eurodancebeats. Bis 22 Uhr muss ich noch durchhalten...

    Hätte ich mir dieses Wochenende doch was vorgenommen und wäre weit weg gefahren. 90er Super Show...live...gleich nebenan auf der Rennbahn. Fand die "Musik" schon damals zum Kotzen und das hat sich bis heute nicht geändert <X

    Morgen wirds dann noch suizidaler...Schlager. Den ganzen Tag...ich spring vom Balkon oder bohre mir Nägel in die Gehörgänge ||

    The Stranger Times - C. K. McDonnell

    Ja...das war klasse. Prima Charaktere und der zweite Teil ist schon auf dem Merkzettel ^^


    Ich komme grad gar nicht zum Lesen. Hauptsächlich weil mir einfach die Lust fehlt. Und das, wo ich mich so auf den dritten Jack West gefreut habe. Bin grad mal zur Hälfte durch ?(