Posts by Dan West

    Hallo Frank,


    Wollte gar nicht darauf aus, das es billiger ist.

    War nur ne Interessens Frage, weil ich länger nicht mehr aktiv war. Und wie gesagt find die Bücher auch ohne Schutzumschlag sehr schön. 😊


    Mfg Danilo

    Hallo,


    Lese Grad "Der Exorzist" als Festa Ausgabe und bin echt begeistert. 😊 Hab schon öfter überlegt es zu lesen und bin um die alten Ausgaben rumgeschlichen, aber wollte nie so eine alte abgeranzte Ausgabe haben und um so mehr freute ich mich das ihr das Buch, während meiner lese Abstinenz, nochmal neu und gebunden veröffentlicht habt.

    Warum ich bei Veröffentlichungswünsche schreibe? Weil ich hoffe das auch der ein oder andere Klassiker hier nochmal neu veröffentlicht wird. Weiter so.

    Hab auch mit Freuden Laurau Purcells "Die Stillen Gefährten" gelesen und freue mich schon sehr auf ihr nächstes Buch "Das Korsett" 😊

    Noch ne Frage, weil ich nicht ewig suchen mag, warum gibt es eigentlich keine Schutzumschläge mehr? Find die Bücher aber auch ohne sehr schick und hochwertig. Auch find ich den dunklen Buchschnitt der Spezial Reihe gut, könnte von mir aus bei allen Büchern sein. Das sieht besser aus, als wenn sie irgendwann vergilbt sind.


    Mfg der wieder aktivierte oder wiedererweckte? 🤔😂 treue Fan Danilo

    Hi 😊


    Hab Grad Feuer Tod von Tim Curran gelesen. Hat mir sehr gut gefallen. Mir ist nur etwas aufgefallen was nicht stimmt und ich nicht weiß ob es am Autor oder an der Übersetzung liegt. Auf Seite 240 wird Krieg der Welten von Orwell erwähnt. 😅

    Krieg der Welten ist doch aber von H. G. Wells und die Radioübertragung war doch Orsen Wells oder?

    Falls das irgendwo schon mal erwähnt wurde, seht es mir nach. War lange nicht aktiv in Sachen Festa und wollte nicht alles durchsuchen. Ist mir nur beim lesen aufgefallen. Ansonsten hat mir der Titel sehr gut gefallen.


    Mfg Danilo

    Hallo und schön wieder da zu sein 😉

    Nach langer Abwesenheit melde ich mich wieder.


    Hätte auch gleich ne Frage. Hab Grad der der Höllenpanzer von masterton bestellt und davor Grauer Teufel und Brian Keene - Der Satyr gelesen. Kommt, bitte, hoffentlich noch mehr von den beiden und werden vieicht von masterton der manitou, vieleicht ja alle bände, nochmal bei festa neu aufgelegt?


    Mfg an alle

    Also ich bin bis jetzt immer sehr zufrieden mit dem Service gewesen.
    Bestell generell per Telefon und kann mich nicht entsinnen das Herr Plogmann mal nicht ans Telefon gegangen ist.
    Aber kann diese Luxusnörgeleien, vorallem bei den Lieferzeiten, sowieso nicht verstehen.
    Als ob die Welt untergeht wenn man das Buch nicht gleich am Erscheinungstermin in den Händen hält.
    Versteh ich wirklich nicht....

    meine rangfolge der extrem-bände wäre:


    1. Rock-and-Roll-Zombies aus der Besserungsanstalt (Bryan Smith)
    2. Buk und Jimmy ziehen nach Westen (Brett McBean)
    3. Der Teratologe (Edward Lee & Wrath James White)
    4. Eine Nacht in der Hölle (Nate Southard) & Sein Schmerz (Wrath James White)
    5. Das Schwein (Edward Lee)
    6. Der Muschelknacker (Edward Lee)

    Hallo Jörg find die Idee auch klasse ^^


    Mal mit gleich gesinnten reden und sich austauschen wär echt mal was...in meine Region (Chemnitz) kenn ich niemanden der Horrorliteratur ließt.
    Wenn ich mal H. P. Lovecraft erwähne bekomm ich immer nur zu hören:"Ich kenn nur H. P. Baxxter :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:

    @ Alex


    1. Schön das deine Tochter auch liest^^
    2. Wenn sie intresse in derlei Thematiken hat,kannst du es eh nicht verhindern, es sei den du hälst sie vom internet fern.
    3. Es geht doch garnicht darum das Kinder sowas nicht lesen sollten, das ist mir auch klar. :P
    Aber find solche anschuldigen gegen die letzte Station des Weges immer dämmlich...
    Bzw. Charlotte Roche liegt auch frei aus wo es auch um ähnliche Themen geht (nur ist das, unverständlicherweise, nen Bestseller) das ist i.O.?

    Hallo Frank


    schließ mich da Jörg vollkommen an. Bin froh das es den Festa Verlag gibt, ohne euch stände der Horror in Deutschland ganz schön schlecht da.
    Du solltest solche Kritiken vieleicht auch nicht gleich ganz so ernst nehmen...besonders nach so kurzer Zeit nach erscheinen.
    und man muss auch sagen das der Deutsche ansich nicht der Fantsiebegabteste ist, im Land der DIN Norm fehlt es sehr oft an Fantasie (im gegensatz zu vielen Ländern um uns herum (manchmal wär ich gern Pole, da sind viel viel mehr sachen von Masterton erschienen^^)) so schade wie das ist, sind wir nicht ganz mehr das Land der Dichter und Denker...ich finde deine Arbeit sehr wichtig und manchmal kommt der erfolg auch erst später.
    Mir hat S. L. Grey sehr gut gefallen, zählt jetzt schon zu meinen Highlights dieses Jahr in der Horror TB Reihen (wahrscheinlich auch weil ich großer Kabarettfan bin (besonders Georg Schramm^^)) Mach bitte weiter so, auch wenn nicht immer allen alles gefällt (und ich weiß das es sich lohnen muss).

    Hi @ all ^^


    so war lange nicht wirklich aktiv, aber bei der Thematik muss ich mal wieder einmischen.
    Wieso sollten die Bücher den nicht angeboten werden?
    Es wird mal wieder so getan als ob ein Angebot gleich nachsich zieht das man es kaufen muss...
    Leute die zartbeseitet sind (egal welches geschlecht) werden es nicht kaufen, so wie ich mir kein Buch von Thilo Sarrazin kaufe weil ich gleich abgestoßen bin (einmal Müll von ihm gelesen reicht). Und die Jugend? Ich bin mir oft nicht sicher ob man die heutige Jugend mit solchen Werken Überhaupt noch schockt?????(Wenn sie den überhaupt noch wissen wie das mit dem lesen geht).
    Noch dazu ist es die selbe Debatte wie bei Filmen...im Buchladen dürfen sie es nicht sehen, aber im Internet können sie sich jederzeit das Ebook runterladen?
    Und vorallem das kennt man ja, umso verbotener desto beliebter^^ und das grad in der Jugend^^
    Und Bücher von Charlotte Roche und E. L. James liegen auch frei verkäuflich aus....

    Generell lese ich auch lieber ^^
    Aber da ich einen relativ stumpfsinnigen Beruf ausübe und dort in der Nacht und am Wochende allein bin, hab ich mich schon sehr an hörbücher gewöhnt.
    Entweder hör ich da Sachen die ich schon gelesen haben und gut fand oder Autoren bei denen ich mir nicht sicher bin bzw. die mich schonmal beim ersten leseversuch enttäuscht haben. Was immer geht ist "H. P. Lovecraft Bibliothek des Schreckens", besonders nachdem David Nathan Hauptsächlich liest.
    Seine Gentlemanstimme erzeugt bei mir das perfekte Lovecraftfeeling^^
    Aber auch Joachim Kerzel und Lutz Riedel waren mega gut. Schade das da nicht mehr kam. :-(
    Und als Tipp bei Hörspielen...die Gruselkabinettreihe von Titania Media ist Mega gut^^

    1. Re-Animator (Jeffrey Combs als Herbert West einfach legendär)
    2. From Beyond
    3. Nightmare on Elm Street
    4. Evil Dead
    5. Bride of Re-Animator (Jeffrey Combs als Herbert West einfach legendär)
    6.Slither
    7. Sometimes they come back
    8. Braindead
    9. Jeepers Creepers
    10. DellaMorte DellAmore


    Aber ehrlich gesagt gibts da soviel gute Filme die mir einfallen könnt ne Top 100 verfassen^^

    jörg Wald


    Danke^^


    K. Wolfram


    Das Problem ist das der Grund ansich immer noch vorhanden ist und ich mich daran gewöhnen muss...mir das aber sehr schwer fällt undes mich auch ganz schön aus der Bahn geworfen hat. Ich muss aber wieder Normalität reinbringen sonst wird der Grund gehen :(
    Allerding komm ich auf alle Sachen die ich früher gern gemacht hab nicht mehr klar...

    @ Alex


    Streß ja...aber nicht wegen Arbeit oder so...eher Emotionale Gründe.
    Hab ansich genug Zeit zum lesen komm aber irgendwie nicht mehr ans lesen ran...
    Taste mich grad wieder daran an...muss mich aber irgendwie oft dazu zwingen.
    Muss aber halt wieder Normalität in mein Leben bringen.

    Hi Alex und Creed,



    werds ma versuchen^^
    Mir fehlt zur Zeit immer der Ansporn dazu mich da durchzulesen...aber lesen is generell bei mir in letzter Zeit schlecht.
    Sonst hab ich fürn Buch 3-4 Tage gebraucht und jetzt bin ich froh wenn ich es in 1 Monat schaffe...

    Guten Morgen an alle,


    dacht ich meld mich nach langer abwesenheit auch mal wieder...
    Die letzten 3 Monate waren echt grausam...
    hab bestimmt einiges verpasst. Das alles nachzulesen ist bestimmt unmöglich.
    Vieleicht kann mir ja jemanden eine kurze zusammenfassung geben was es so neues bei Festa gibt?