Beiträge von Virginy

    Ich hab auch überlegt, ob es Gregory am Anfang in den Comics gab, müsste ich mal nachschauen. Goldie gibts aber.
    Kind meinte nur, Dream sähe aus, als habe er Mumps, irgendwie hat sie da manchmal gar nicht so Unrecht.
    Nun ja, die Änderungen waren soweit okay, nur Luzifer geht für mich gar nicht und dieses Lucien/Lucienne Ding war auch total überflüssig.


    Ich hab auch überlegt, ob es Gregory am Anfang in den Comics gab, müsste ich mal nachschauen. Goldie gibts aber.

    Kind meinte nur, Dream sähe aus, als habe er Mumps, irgendwie hat sie da manchmal gar nicht so Unrecht.

    Nun ja, die Änderungen waren soweit okay, nur Lucifer geht für mich gar nicht und dieses Lucien/Lucienne Ding war auch total überflüssig.

    Ich habs heut Nacht immerhin bis Folge 9 geschafft, eine bleibt mir also noch.

    Dream find ich großartig besetzt, auch wenn ich den Guten am liebsten im Vorbeigehen jedes Mal etwas zu essen zustecken möchte. Aber passt.

    Ich mag ja Death, schon allein weil sie für mich die einzige in dieser Familie ist, die wirklich Gefühle zu haben scheint. Gut, ich vermisse das blasse Goth Girl aus den Comics schon ein bisschen, aber ich mochte sie trotzdem.

    Und die Hölle war toll. 😎


    Kann mir iwie gar nicht vorstellen, dass Sandman als Hörspiel funktioniert, ich hab brav die Comics gelesen.

    "Fukushima" fand ich auch ganz unterhaltsam gemacht. Vor kurzem hab ich einen, thematisch sehr ähnlichen Film geguckt. "Tschernobyl 1986". War auch wirklich gut gemacht und sehr unterhaltsam.


    Meine letzten Filme waren "The Martyrs" (ziemlich heftiger Film, den ich zum Teil abstoßend fand --> ich kann es nicht leiden, wenn Frauen Gewalt angetan wird, thematisch so lala, ziemlich überbewertet...), "The Sadness" (chinesischer Zombiefilm, der sich nicht wirklich entscheiden kann zwischen Zombiefilm und Zombie-Porno;-) Zwar hochwertig verfilmt, aber irgendwie hatte ich etwas anderes erwartet. Trotzdem interessant.), "The darkest Minds" (Endzeit-Jugendfilm, der nicht schlecht gemacht war, bei dem mir aber irgendwie der Aha-Effekt gefehlt hatte. Trotzdem sehenswert.), "Predator - Upgrade" (recht unterhaltsamer Predator-Film, der zwar mit dem ersten nicht mithalten kann, aber trotzdem nicht schlecht war. Hab es nicht bereut ihn anzugucken).

    "The Sadness" hat mich irgendwie so gar nicht angesprochen, kann den Hype darum nicht verstehen. Der einzige Unterschied zu anderen Filmen in der Art ist, dass die Infizierten nun auch noch permanent in Rammellaune sind, na super...
    "Martyrs" ist ebenfalls nicht ganz meins, dabei fand ich den Anfang echt interessant, die Richtung, die er dann einschlug, mochte ich allerdings gar nicht und diese endlosen Folterszenen waren am Ende einfach nur noch öde.
    Eigentlich mag ich es, wenn ein Film oder ein Buch Platz für Eigeninterpretation lässt, aber hier, nee ...

    Bekommen nur auserwählte Besteller eine Crowley Karte bei einer neuen Buchlieferung :?:

    Ich hatte auch Clown im Maisfeld bestellt, aber keine Crowley Karte dazu bekommen.

    Wird hier mit zweierlei Maß gemessen :?:

    Wer das All Age Abo oder CLOWN IM MAISFLED vorbestellt hat, bekam bei der Auslieferung unser neues Lesezeichen.
    Die Karten liegen den "normalen" Bestellungen bei.
    Immer alles überall reinzupacken klappt nicht. ;)

    Ach, ich hab bei Rammstein vor Jahren schon mal gesessen, da hatten wir allerdings nen super Platz inclusive Grillfeeling.
    Diesmal wollt ich mir einfach den Kampf um die besten Plätze nicht antun, aber ich hätte es besser wissen sollen.^^

    Braucht noch wer Arschkarten? Irgendwie komme ich da immer ganz günstig ran :rolleyes:


    Dafür habe ich mich jetzt dazu entschieden, am 15. NICHT zum Rammsteinkonzert zu gehen. Meine Phobie vor Menschenmassen macht sich schon davor bemerkbar, nur wenn ich daran denke. Magenschmerzen und Schweißausbrüche. Musste ja auch einen Platz im Feuerkessel buchen ^^ Why not...

    Aber das Slipknotkonzert hat mich von allen großen Vorhaben geheilt. Einmal und nie wieder.

    Im nächsten Leben vielleicht :whistling:

    Also wir hatten hier 45.000, beim Run auf die Straßenbahn danach war das echt übel.

    Dafür hatten wir Sitzplätze, kein Gedränge, dafür aber nen miesen Blick auf die Bühne.

    Beim nächsten Mal steh ich dann lieber wieder.^^

    Eine Frage, bei dem Exemplar das ich gerade gekauft habe fehlte der Umschlag, war bei Joe Hills Vollgas neben der sig. Autogrammkarte für Vorbesteller eigendlich immer der Festa-Umschlag dabei, und fehlt noch etwas anderes ?

    TKS !!!

    STRANGE WEATHER von Joe Hill war das erste Buch aus der Must Read Reihe ohne "abnehmbaren" Schutzumschlag, dir fehlt also nichts. ;)

    "Der Judasschrein" hab ich noch auf dem SUB, werd mich aber wohl auch demnächst drüber her machen.

    Die alte Ausgabe hab ich auch nicht, worauf mich der gute Herr Gruber immer hinweisen muss, falls er also mal verschwindet, ich wars nicht.^^

    "Trackers 4" - NSS

    "Toxic Love" - Kristopher Triana


    Virginy - 69 - (17.878 Seiten)

    Corso - 53 - (10.649 Seiten)

    Axel - 51- (14.995 Seiten)

    efbomber - 43 - (15.904 Seiten)

    Nordlichtliest - 40 - (12.781 Seiten)

    Robert K - 32 - (10.943 Seiten)

    depfaelzer - 31 - (9.578 Seiten)

    McFly74 - 30 - (12.343 Seiten)

    jörg - 29 - (7.158 Seiten)

    dirk68 - 26 - (8.552 Seiten)

    Lucifer - 22 - (5.390 Seiten)

    Frankfurter - 14 - ( 4.090 Seiten )

    Heiko - 10 - (4074 Seiten)

    tweeka - 5 - (1.584 Seiten)

    RC322 - 1 - (512 Seiten)