Posts by Rigr

    Also für einen Mittwoch war es ein toller Tag. Aber irgendwie sind gerade eh alle Tage schön. Nach dem ganzen privaten Scheiß der letzten Monate ist der Rigr mal so richtig glücklich. <3

    und hau dann n Bild von dir hier rein

    Solang du nicht halbnackt vor der dienstlichen Webcam sitzt, ist alles nicht so tragisch. Ist mir während der Hitzeperiode passiert. Saß oberkörperfrei im Homeoffice bei einem Webmeeting und hab vergessen, dass die Cam an ist ... bis mich dann ein Kollege drauf hingewiesen hat ... :huh:

    Ich bin mir nur noch nicht schlüssig, ob ich bei 3 auf die Toilette gehen, oder gleich alles in die Hose laufen lassen soll? Irgendwie sind die Entscheidungen immer so kompliziert. :/

    Stell Dir die Frage: Ist der Platz auf dem du sitzt leicht zu reinigen? Wenn nicht, solltest du wohl aufstehen.

    Moin. Zum Glück bald Wochenende. Diese Woche hat mich echt gestresst. Zum Glück heut Abend noch ein entspanntes Date :).

    Windir - Bei uns in der Region gibt es so einen Spruch: "Was der Bauer nicht kennt, dass frisst er nicht.'"

    Ich kenne diese Diskussionen zum Glück so nicht. Meine Elter sind absolute Büchernarren. Vor allem SciFi und auch Horror. Ich hatte nur mal eine kleine Diskussion, als es damals um meinen Musikgeschmack ging. Aber irgendwie hat sich das auch sehr schnell erledigt gehabt. Ich glaube, das hat ein wenig mit den Erfahrungen der Eltern mit deren Eltern zu tun. Die Bücher- und Musikliebe wurde bei meinem Vater zu Hause auch nicht toleriert. Und entweder er wird deswegen genauso oder er wird halt das Gegenteil seines Vaters (meines Opas). Aber mach dich drauf gefasst - je älter dein Vater wird, desto verbohrter wird er. Akzeptier es - du kannst es eh nicht ändern.

    NAbend zusammen.


    Hab etwas aufgeräumt und bin dabei auf 2 olle Steindrachen (also ein Drachen und eine Art Schmuckkästchen) gestoßen. Ich kann mit den beiden Figuren nichts anfangen. Ich mag Steindrachen - aber diese 2 passen nicht. Falls jemand Interesse hat ... ich würde sie günstig abgeben.


     

    Sascha - Das Problem mit dem Lesen habe ich auch. Ich lese seit über 2 Wochen am "The Uprising". Es ist ja nicht so, dass mich das Buch nicht fesselt - aber irgendwie ist faul rumliegen, Musik hören oder Film schauen gerade mehr in meinem Fokus.


    Btw - heute das erste Mal seit über einem Jahr wieder im Büro. Zum Glück nur einmal. Morgen wieder im HomeOffice.

    Stockerlone - Hast du das PRoblem bei allen Seiten oder nur bei Bestimmten? Schon mal geschaut, wie dein Ping ist oder wie deine Verbindungen geroutet werden?

    Geh mal in die DOSBOX und ping die Zielseite mal an, bzw. mach mal ein tracert auf die Zielseite.


    Bei den Speedtests hast du immer das Problem, dass du nicht weißt, wie die Zielseite gerade ausgelastet ist. Dadurch ist das Ergebnis nicht wirklich aussagekräftig. Maximal der Test von der Bundesnetzagentur (https://breitbandmessung.de/test) geht meiner Meinung nach. Probier vielleicht auch mal, deinen PC mit Kabel anzuschließen. Vielleicht liegts ja am WLAN.

    Langsames Internet kenne ich leider, meine Hoffnung liegt auf einem Glasfaserkabel aber die Einrichtung zieht sich.

    Sowie staatliche Subventionen im Spiel sind (und beim bundesweiten Glasfaserausbau ist das sehr oft der Fall) , muss jeder Handgriff ausgeschrieben werden. Das zieht den ganzen Prozess in die Länge. Lang lebe die Bürogratie. X(

    Einen "metallenen" Gruß an alle. (Wir brauchen einen Headbanger-Smily)


    Stressfrei ist es hier zwar nicht - aber das HomeOffice lässt sich gut ertragen.

    Hab mich von Muttern belabern lassen und mir einen vernünftigen Sport BH bestellt.

    Wusstest du, dass BHs als das demokratischste Kleidungsstück betrachtet werden? Sie stützen die Großen, stärken die Kleinen und halten die Massen zusammen. 8o


    Moin zusammen.