Posts by Mimi

    Vielen Dank für eure Antworten.


    Dann schaue ich mir mal die Tipps genauer an und siebe alle Themen raus, die mir zu nahe treten und vielleicht traue ich mich dann :)

    Die Parker-Reihe kann einfach nicht mangels Leserschaft oder Qualität in deutscher Übersetzung eingestellt worden sein. Eher eine Verschwörung.

    Die war unglaublich stark und ich kennen keinen Leser der Spannungsliteratur in meinem Alter, der Connollys Parker nicht im Regal stehen hat.

    Hallo zusammen


    Bin jetzt schon mehrmals auf diese Autorin aufmerksam gemacht worden.

    ...und wurde neugierig.


    Die junge Dame hat ja schon einiges veröffentlicht.


    Leider finde ich auf die schnelle keine Info, ob das eigenständige abgeschlossene Bücher sind, oder ob da die eine oder andere Reihe dabei ist.


    Auch würde mich der "Gewaltgrad" gemäss Festa-Skala interessieren.


    Empfehlungen?


    Weiss jemand Bescheid und will mir helfen?


    Danke im Voraus und bleibt gesund.

    Axel

    Mimi habe das Sammlerabo und aktuell kein interesse am Extinction Band. Könnte es dann gegen Portokosten Aufschlag an dich weiterleiten wenn du interesse hast.


    bin in freudiger Erwartung. Ist dein Angebot noch aktuell?

    Weiter geht es mit einem Buch, das schon länger auf dem SuB liegt: "Das Bildnis des Dorian Grey" von Oscar Wilde.

    Puh. Schwere Kost. Kam nicht klar damit.


    Cormac McCarthy - Kein Land für alte Männer

    Sparrow Rock - Nate Kenyon


    don't judge a book.... ja ich weiss.

    Lag trotzdem und wegen des Covers lange auf dem SUB.


    liest sich aber gut an

    December Park - Roland Malfi


    Randbemerkung: Ich mag die kleine Schriftart vom Luzifer Verlag einfach nicht. Die Seiten sind so "vollgedruckt", dass es auf mich schon fast abschreckend wirkt :S

    Das Vermächtnis des Jeremiah Cross - Andreas Laufhütte


    Sehr interessanter Genre-Mix. Bin sehr gespannt wie sich die Geschichte entwickelt.


    Denjenigen, die das Buch lesen möchten, würde ich raten, sich nicht allzu sehr über den Inhalt schlau zu machen. Einfach überraschen lassen.

    Hallo Frank


    Ich überlege ein Abo abzuschliessen und wohne in der Schweiz.

    Eure Bücher bestelle ich nicht direkt bei euch (hat mit den Zahlungsmethoden zu tun)

    Momentan kann man ja nicht bei den Gewinnspielen mitmachen, wenn der Wohnort nicht in Deutschland ist.

    Ist die Lieferung bei einem Abo ein Problem?

    Sind die Portokosten tatsächlich in dieser Höhe?

    Für Sendungen innerhalb Europas (Zone 1) berechnen wir Porto. Österreich 11,90 €, Schweiz 17,90 €.

    Vielen Dank für dein Feedback.

    Nachdem ich in den letzen 20 Jahren hauptsächlich herkömmliche Thriller gelesen habe, dachte ich schon, da kommt nichts mehr nach, das mich noch fesseln kann.

    Alles schon irgendwie dagewesen oder anders verpackt. Also ich rede hier vom einfachen Spannungsroman für das Gros der Leser. Quasi Popcorn-Kino. Einzig Lee Child konnte mich noch bei der Stange halten. Und jetzt das =O

    Equalizer - Michael Sloan

    :love:


    PS: nein, es ist keine neue Idee und auch schon oft erzählt, aber für mich perfekt umgesetzt. Ich liebe diese nüchterne Erzählweise, in der sich nicht Adjektiv an Adjektiv reiht.

    PPS: es ist, wie ihr euch schon denken könnt, die Vorlage für den Film mit Denzel W.

    Nacht des Donners - Stephen Hunter


    nachdem die Qulität der letzen Bücher um Bob den Henker etwas nachgelassen hat, ist dieser Roman wieder ein Kracher :thumbsup: