Posts by S.C.

    @ Frank Festa:


    Hallo, ich hätte eine Frage zu einer Bestellung.


    Ich hatte am 13.11.13 das Buch -Das Labyrinth des Maal Dweb- bestellt, leider ist bis heute immer noch nichts angekommen, beim Bestellstatus steht nur : Status - Neu :


    Hatte schon 2mal an Storisende per Email geschrieben und keine Antwort auf meine Mails bekommen, deshalb versuche ich es mal hier über´s Forum.
    Ich kann im Moment auch nicht telefonisch mit Storisende in Kontakt treten, da mein Handy kaputt ist und ich kein privates Telefon besitze.


    Über eine Info würde ich mich freuen.

    Die Software habe ich komplett durchforstet... nichts.
    Leider habe ich auch keine original Windows CD zur Hand da der PC vor Jahren zusammen geknaubt wurde.


    Hilft nichts... Fachmann ... oder beten zu den Maschinen-Göttern :D (Galgenhumor)

    Die Telefon Geschichte war schon ok, ich konnte noch halbwegs den Anweisungen folgen, aber der Fehler ist so nicht auffindbar, nichts zu machen.
    Für eine komplexere Fehlersuche müsste mein Bekannter halt wirklich vor Ort sein um den PC zu reparieren.
    Das letzte Mal als ich ein schweres PC Problem hatte waren ein Bekannter und ich satte 10 Stunden damit beschäftigt die Kiste wieder auf Vordermann zu bringen.
    Meine letzte Virusattacke, war vor ein paar Monaten, konnte ich zum Glück selbst erledigen, da war ich aber auch schon 9 Stunden mit beschäftigt.
    Aber mit dem jetzigen Probme bin ich mit meinem Latain am Ende, nach Tagen der Fehlersuche, nichts zu machen.
    Jetzt erst mal einen 2ten USB Stick kaufen und alles an Daten (Musick, Bilder etc.) retten was noch zu retten ist und dann schauen was zu tun ist.
    Im Extremfall muss ich halt echt Ausschau halten nach einem Fachmann der weiß wie man das Problem behebt (am besten aus dem Bekanntenkreis, schont den Geldbeutel) oder sparen...

    G-Morgen an alle und danke für die Anteilnahme...


    schreibe mal wieder von ausserhalb, ich kann mir die Zustände hier echt nicht erklären, Gremlins trifft es perfekt, unsichtbare Gremlins oder fiese Heinzelmännchen die nachts kommen und alles sabotieren :S


    So wie es aussieht ist der PC platt, muss halt schauen wann und wie ich das Problem lösen kann da finaziell mir leider die Möglichkeiten fehlen mal auf die schnelle einen Neuen zu kaufen und leider lebe ich fern ab von einem guten Freund der sich mit PC´s wirklich gut auskannte.
    Mit dem hatte ich gestern schon telefoniert und wir hatten versucht das Problem über Telefon zu finden, aber nichts, es ist halt nicht das selbe wenn man als Laie an dem Ding rumwerkelt als wenn der Fachmann bei der Seite ist.


    War heute auch noch in der Garage stöbern, weil dort stand noch ein alter PC rum, vor ein paar Jahren lief dieser auch noch... aaaber die Gremlins / Heinzelmännchen waren anscheinend auch dort schon zu Werke gegangen... wirklich, da ist doch was oberfaul... hatte alles angeschlossen und dachte schon; komm du musst funktionieren... nein nein und nochmals nein :cursing: selbst die alte Kiste macht nichts ausser seltsame Geräusche und kein Bild.


    Gremlins, Heinzelmännchen oder jemand zündete eine EMP Bombe hier in der Nähe :huh: :pinch:


    Hilft wohl alles nichts außer von auswärts schreiben bis ich jemanden gefunden habe der mir entweder Windows oder etwas anderes hilft zu installieren, da ich leider absolut keinen Schimmer von Installation habe.
    Hatte schon überlegt es selbst in die Hand zu nehmen, befürte aber das ich dann noch mehr zerschiesse.


    Ok, genug gejammert und geheult... allen hier einen schönen Montag und das ihr alle von solch einem Fluch verschont bleibt, es nervt wirklich... :S

    "Slithers" war wirklich eine positive Ueberraschung damals... die Macher des Film hatte sich ja auch ordentlich Inspiration von "Nigth of the Creeps" genommen.

    Alles probiert... Akku raus, Karte raus etc. alles wieder zusammengeknaubt... leider nichts.
    Wenn ich das Handy lade wird angezeigt das es "angeblich" laedt, aber nichts.
    Teilweise laesst es sich auch nicht mehr anschalten, erst nach etlichen Versuchen und dann stuerzt es einfach ab, mit der Meldung Akku leer, obwohl ich vorher aufgeladen hatte.


    Puh... da kann ich eigentlich gleich alle Wuensche fuer Weihnachten in den Wind schiessen und anfangen zu sparen fuer einen neuen PC (schreibe im Moment immer noch von ausserhalb) und ein neues Handy... Ho Ho Ho X( :cursing:


    Trotz allem Aerger hier, allen mal einen besseren ruhigen Sonntag, ich mach jetzt mal die Fliege und lese noch etwas.

    :cursing: und weiter geht´s mit der Pechstraehne... Akku vom Handy spinnt und das genau ein paar Tage nachdem die Garantie abgelaufen ist... was soll man da noch zu sagen... bald muss ich echt in den Keller und einfach mal laut schreien :pinch:


    + R.I.P. Sir Peter O´Toole, einer der letzten Dandy´s :(


    ...wenigstens bleiben mir noch Buecher... lesen beruhigt die Nerven...

    G-Morgen zusammen, bin mal wieder nur kurz da, Computer spinnt imme rnoch und ich kann im Moment nur im abgesicherten Modus ins Netz... der Fluch mit der Technik...

    Von mir auch ein riesen dankeschoen an die Festa´s, immer weiter so :thumbup:
    Wirklich einer der besten Verlage, TOP Veroeffentlichungen und immer da fuer seine Leserschaft, was will man mehr :D


    Und dank an alle Forenmitglieder, ohne dieses Forum und seine Mitglieder waere mein Buecherregal um einige gute Werke aermer.
    All die Tipps und Infos die man hier bekommt = :thumbsup:
    An alle frohe Festtage... ich mache mich mal wieder dran das PC Problem zu loesen, deshalb bin ich gezwungenermassen erstmal etwas Forenabstinent :S

    Hallo an alle und auch von mir danke an den FESTA Verlag, weiter so.
    Hoffe ich bin nicht zu spaet dran, da seit 2 Tagen mein PC total am A.... ist, nichts geht mehr, kein Netz, nichts... schreibe jetzt von ausserhalb.
    Falls ich das Problem mit dem PC nicht hinbekomme, keine Ahnung wie oft ich ins Netz komme ohne funktionierenden PC, sage ich auch schon mal allen ein frohes Fest & ein gutes neues Jahr 2014 (mit mehr genialen Festa Veroeffentlichungen).


    Ansonsten wuerde ich mich ueber 5 Festa TB freuen, hier mal meine Wahl:


    Tim Curran - Zerfleischt
    Tim Curran - Verseucht
    Tim Curran - Dead Sea - Meer der Angst
    Whitley Strieber - Wolfen
    Tim Curran, Frank Festa, Edward Lee - Menschenfleisch, sittlich und moralisch tabu


    Gruesse


    S.C.

    "Land of the Dead" war der bislang letzte Film, den ich von Romero gesehen habe, und den fand ich recht gut...die beiden Nachfolger wurden jedoch extrem schlecht besprochen, weshalb ich mich bislang noch nicht durchringen konnte, sie zu schauen...

    Wie erwähnt "Diary of the Dead" hatte ich sehen, für meinen Geschmack
    zuviel FX Effekte und seichte Story, zum Glück hatte ich für die uncut
    DVD nur kanpp 4 Euro gezahlt.


    "mother of tears" finde ich im vergleich zu
    argentos "phantom der oper" richtig klasse,
    muss ich eigentlich angucken, meist schau ich dann
    aber sein "jenifer" :)

    Naja, "Phantom der Oper" fand ich nicht sooo schlecht, zum Glück gibt´s ja noch Argento´s "Terror in der Oper" :D
    Bei "Mother of Tears" sind die Splattereffekte 1A, aber aus der ganzen Stroy hätte man wirklich mehr rausholen können.


    Zurück zu Horror Komödien = kennt wer noch die GHOULIES Reihe :D total bekloppt, aber so schlecht das sie wieder gut sind.

    Ja, Romero ist nicht leider nicht mehr das was er mal war... seine besten Filme sind wirklich die mit den Untoten.
    Seine früheren Werke wie z.B. "Season of the Witch", "The Crazies" & "Martin" sind schon anders und etwas gewöhnungsbedürftig gewesen.
    Von seinen Filmen nach 2000 gefiel mir "Land of the Dead", "Diary of the Dead" hat er total vergeigt und "Survival of the Dead" habe ich mir erst gar nicht angeschaut.
    Einen noch schlimmeren Abstieg legte Dario Argento mit "The Mother of Tears" hin :pinch: über 20 Jahre brauchte er um die Muttertrilogie fertigzustellen und dann das :wacko:

    ja, die füße müssen warm sein. alte indianerweisheit.

    Nicht nur die Füße, am besten angenehme Zimmertemperatur, wenn es zu kalt macht das lesen auch keine richtige Freude.


    Mein Sohn ist 14 und hat mich sehr stolz gemacht als er letztes Jahr begonnen hat sich durch meine Pratchetts zu lesen. :thumbsup:

    Pratchett ist doch mal ein guter Einstieg :thumbup: