Posts by weasley14

    hi also ich lese gerade "the walking dead 2". ich liebe zombie bücher und deswegen lese ich zwischendurch gerne mal eins. nur der 2 teil ist bisher leider nicht so gut wie der erste. schade ;)

    hi also ich lese am meisten im bett oder wenn es schönes wetter hat auf dem balkon. ach ja und in der badewanne am allerliebsten ;) duchschnittlich im jahr lese ich 50-60 bücher. ich bin auch eher der langsame leser, wenn ich sehe das meine freundin in der woche 5-6 bücher liest dann fühle ich mich richtig langsam ;)

    also bis auf fitzek hab ich bisher noch keinen guten deutschen autor gefunden. habs mal mit arno strobel,zoe beck und sabine thiesler versucht. fand aber alle 3 echt langweillig. deswegen mach ich generell nen großen bogen um deutsche autoren ;)

    fitzek ist ein genialer autor. hab alle seine bücher hier und fand keines schlecht. mir gefiel am besten "splitter" und die 2 "augenjäger- augensammler" bücher. ich geh ja eigentlich deutschen autoren meistens aus dem weg da ich schon echt lanweilige bücher erwischt habe aber fitzek kann ich jedem empfehlen. klasse autor ;) ach ja ich lese gerade "finster" von richard laymon

    also ich hab diese woche mit "sara" vom stephen king angefangen. hatte mal wieder lust auf nen king. danach werde ich glaub ich nen laymon lesen. hab hier noch einige ungelesen hier liegen oder den neuen the walking dead hab ich auch diese woche bekommen. zuviele bücher und zuwenig zeit ;)

    hi ich hab leider keine pn von dir bekommen. ich hab mal nachgeschaut und ich habe wirklich die geschnittene version. ich könnte echt kotzen. werden jetzt bücher auch schon zensiert? das war mir bisher nicht bekannt. ich kauf eh meine filme nur noch aus österreich muss ich das mit büchern jetzt auch tun? ich meine wenn schon hardcore draufsteht soll es doch auch uncut sein oder nicht? so ein mist. also wäre nett wenn mir irgendjemand per pn mal das eigentliche ende veraten würde. wäre sehr dankbar ;)

    Zitat von »weasley14«




    . ich fand bisher "die insel" am schwächsten

    Möglicherweise hast du da die kastrierte Version erwischt. Die ist, vor allem durch den verstümmelten Schluss, richtig mies. Gerade das Ende gibt dem Original den absoluten Pep. Guck mal nach, ob deine Version VOR (bzw, noch) 2006 veröffentlicht wurde.


    Möglicherweise hast du da die kastrierte Version erwischt. Die ist, vor allem durch den verstümmelten Schluss, richtig mies. Gerade das Ende gibt dem Original den absoluten Pep. Guck mal nach, ob deine Version VOR (bzw, noch) 2006 veröffentlicht wurde.


    hi nein ich hab die heyne hardcore version von 2006. müsste uncut sein. weiß gar nicht wo da der unterschied am ende ist. was passiert denn bei der geschnittenen version am ende? mir war die story einfach zu weit hergeholt. war einfach nicht meine story :whistling:

    hi ich würde dir generell alle ketchums und richard laymons ans herz legen. die sind zwar nicht ganz so krass wie edward lee aber dennoch sehr lesenswert. :D

    hi echt coole sammlung Murxer. respekt hätte ich auch gerne. ich habe nur 10 laymons fand manche richtig gut, andere wiederrum echt schwach. ich fand bisher "die insel" am schwächsten und "der Regen" und "Das Spiel" bisher am besten. und um die frage noch zu beantworten. laymon ist kult. ich liebe seinen einfachen schreibstil. da ist mann sofort in der story drinn ohne viel drum rum ;)

    also mir hat das sehr gut gefallen das king sich selbst hinein geschrieben hatt. das war ne clevere wendung in der reihe. bei glas hatte king meiner meinung auch nen schwachen band gemacht weil er nicht mehr wusste wie er mit der reihe weitermachen soll. die nachfolge bände waren wieder deutlich besser. wobei ich das ende auch nicht zufrieden stellend fand irgendwie. es war kein schechter abschluss nur nicht das wass mann erwartet. allgemein ist die turm reihe anders als die meisten king bücher. halt mehr fantasy wie horror. das gefällt halt nicht jedem. ich fande die reihe genial. habs in einem rutsch gelesen. also hatte kein anderes buch dazwischen , deswegen war ich auch voll in der geschichte drinn. wenn man ne pause zwischen den bänden macht, dann ist es auch schwierig weiterzulesen ;)

    also ich habe fast alle stephen king bücher hier stehen. ich finde sie immer noch zeitgemäß und besser wie manch andere bücher heutzutage. ich fand aber seine früheren werke besser wie die heutigen. versteht mich nicht falsch die sind immer noch sehr, sehr gut aber halt nicht mehr so genial wie früher. das ein 2 teil von shining rauskommt wusste ich ja noch gar nicht. wird auf meinem wuschzettel gepackt. ;) wie fandet ihr eigentlich "wind" ? ich liebe die Turm reihe deswegen bin ich mir unsicher ob ich mir das werk antue. oder was meint ihr. sollte man es lesen?