Posts by Thrawn

    Hallo Frank,


    ist mit weiteren Büchern von Hugh B. Cave zu rechnen? Wäre schön, wenn es der Autor auch weiter nach Deutschland schaffen würde, ist glaub ich nach einem sehr alten Sammelband erst die zweite deutsche Veröffentlichung.


    Viele Grüße

    Lars

    Hallo Frank,


    erst mal vielen Dank für das zusätzliche Buch als Weihnachtsgeschenk, eine tolle Idee! :)


    Wird von Jeffrey Thomas auch der Nachfolgeband zu Dai-oo-ika erscheinen (im engl. "Blue War"), der wieder von Jeremy Stake handelt?


    Viele Grüße!
    Lars

    Hallo,


    nachdem aktuell nach Band 1 von "A Glimpse into Hell" ("Ein Blick in die Hölle") gleich Band 4 herausgebracht wurde, wollte ich fragen, ob die Originalbände 2 und 3 auch noch erscheinen werden, bzw. vielleicht auch noch der 5. Band? Warum habt ihr die denn ausgelassen?


    (Hinweis: Bei den Numerierungen beziehe ich mich auf die Originalbände, Band 1 und 2 bei Festa war der originale Band 1 und wurde hier aufgeteilt, der jetzige Band 3 ist eigentlich Band 4 - alles klar? ;-) )


    Viele Grüße!
    Lars

    Die Kannibalen von Candyland fehlen mir auch noch, Ultra Fuckers gab es zum Glück auch heute noch bei Storisende. Habe heute nämlich mit Schrecken festgestellt, dass es die nicht mehr gibt. X/ Man sollte solche Sachen immer gleich kaufen... Die Auktionen der Kannibalen lagen bei eBay alle über 30 Euro Endstand, billiger kommt man wohl erstmal nicht dran, außer jemand stellt das Buch günstig in den Marketplace.

    Hallo,


    ich hab eine Frage zu einem Buch des Deltus-Verlags, vielleicht wurde sie auch schon beantwortet, habe aber beim etwas stöbern nichts gefunden: Vor einiger Zeit war ein Buch angekündigt, welchen nun aus dem Programm verwunden ist. Ich weiß leider nicht mehr wie der Autor oder das Buch hieß, das Cover war glaub ich z.T. weiß-gelb und der Autor hatte einen asiatisch klingenden Namen. Es ging um Zeitreisen, klang auf jeden Fall sehr interessant. Mehr weiß ich leider im Moment nicht, ist das Buch komplett aus dem Programm genommen worden oder kann man auf eine spätere Veröffentlichung hoffen?


    Viele Grüße!

    Hallo Frank,


    nachdem ich gerade mit Begeisterung "Untergang der Hölle" gelesen habe interessiert es mich natürlich brennend, ob "Beautiful Hell" und "Voices from Hades" auch noch bei euch erscheinen werden.Viele Grüße
    Lars

    Hallo Frank,


    ich habe gerade "Ligeia" gelesen - ein sehr tolles Buch, was mir gut gefallen hat! Allerdings fand ich den Text auf dem Cover unten etwas unglücklich, da er Ereignisse im Buch vorwegnahm, die erst nach ca. 3/4 des Buches passierten. So war der Tod der Frau vorher nicht direkt zu erahnen und hat einiges der Spannung rausgenommen. Der Text auf der Rückseite hingegen war gut.


    Viele Grüße!

    Naja, nicht immer, aber da entstand regelrecht das Gefühl es fehlte was. Ich habe das Buch gestern erst mal fertig gelesen, bevor ich hier wieder was schreibe. Zuerst muss ich sagen, dass es bisher das schwächste Buch von Laymon war, was ich gelesen habe. Auch am Schluss war es ähnlich holprig an manchen Stellen - hat er wohl z.T. unsauber gearbeitet. Oder er versuchte so Spannung aufzubauen, schaffte aber dadurch eher nur Verwirrung, man weiß es nicht. Aber auch so von der Geschichte her war es nicht so spannend und den Text auf der Rückseite des Buches fand ich etwas unpassend bzw. ungenau.

    Das dachte ich auch erst. Hat man ja manchmal, dass eine Szene aprubt endet und später wieder als Erzählung auf aufgegriffen wird. Ich habe das Kapitel eben noch ein zweites Mal zu Ende gelesen, ich habe den Eindruck Jack bedankt sich bei Dani für etwas, was in seiner Wohnung passiert ist (was wir aber nicht wissen). Er wird von ihr als Schuft bezeichnet, aber ich glaube nicht das es nur daran liegt, dass es sie mitgenommen hat. Die Szene endet ja plötzlich als beide durch die Tür seiner Wohnung treten. Also was ist in der Wohnung passiert?? ;)

    Hat jemand von euch schon "Night Show" gelesen? ich bin gerade dabei und
    etwas verwirrt. Zwischen Seite 265 und 266 passiert mitten in der Szene
    ein Sprung und dann wird auf Sachen Bezug genommen, die irgendwie gar
    nicht genannt wurden, fast so als wären 2 / 3 Seiten vergessen worden?


    Viele Grüße
    Lars

    Get it, Lars.

    Gesagt, getan! Habe das Buch innerhalb von zwei Tagen durchgelasen, war gestern fertig. Die ersten Seiten haben mich noch nicht ganz so mitgerissen, aber kurz danach konnte ich es dann doch nicht mehr aus der Hand legen. Zum Glück habe ich das Vorwort von Stephen King nicht vorher gelesen, dort wird die Hälfte schon vorher verraten. Aber das habe ich schon vermutet, ich weiß nicht mehr bei welchem Buch das auch schon war, seit dem bin ich vorsichtig.
    Wenn man einiges von Lee gelesen hat, kann einen ja fast gar nichts mehr schocken, aber das "Evil" auf einer wahren Geschichte beruht (Sylvia Likens) und viele der beschriebenen Dinge auf Tatsachen beruhen ist noch mal was anderes.


    Ob es geschnitten ist konnte ich nach dem Lesen nicht beurteilen. Zumindestens traf die Art von Gewalt genau auf die Stelle zu, wesegen die leute auch bei Laymon Sturm liefen. Aber vielleicht lässt sich das Rätsel schnell lösen: Mein Buch hat 334 Seiten (19 Zeilen auf der letzten Seite). Durch die Änderungen verschiebt sich meist die Länge etwas. Hat jemand ein Exemplar, dass sagen wir vor August 2008 gedruckt wurde? Das kann man vorner schnell nachgucken. Dann könnte man die Länge vergleichen und wäre relativ sicher.


    Viele Grüße
    Lars


    Viele Grüße
    Lars

    Hallo,


    ich finde es etwas schaden, dass "Adolf im Wunderland" nicht in der Extrem-Reihe erscheint, fand die bisherigen Titel auch passend. Klar, durch Lee stumpft man etwas ab und andere Sachen erscheinen einem da schnell nicht hardcore genug, aber ich fand es so nicht schlecht. Nagut, hauptsache, das Buch erscheint überhaupt. :) Ist schon ein Termin für den neuen Mellick angesetzt?


    Viele Grüße
    Lars