In 2019 gelesen: ...

„Sakrosankt & andere Geschichten“ von Black Library (Hrsg.)
„Die andere Frau“ von Michael Robotham
„Luthor Huss“ von Chris Wraight
„Darktown“ von Thomas Mullen
„Neues vom Watership Down“ von Richard Adams
„Kriegskönigin“ von Darius Hinks
„Kill“ von Shane Stevens
„Das Böse“ von Nick Cutter
„Kahlschlag“ von Joe R. Lansdale
„Shivers VIII - Neue Horrorgeschichten“ von Richard Chizmar (Hrsg.)
„Jahre des Jägers“ von Don Winslow
„Rote Klingen in Schwarz-Cathay“ von Robert E. Howard
„Grimweave - Das Monster der grünen Hölle“ von Tim Curran
„Racheengel“ von Graham Masterton
„Der dunkle Fremde“ von W. H. Pugmire
„Die Roten Stunden“ von Evan Dicken
„Ground Zero“ von F. Paul Wilson
„Ungeheuer“ von Jesus F. Gonzalez & Wrath James White
„Destination Dallas“ von Lou Berney
„Milestone“ von Kealan Patrick Burke
„Gravesend“ von William Boyle
„Die Knochenwüste“ von Robbie MacNiven
„Krumme Type, krumme Type“ von Tom Franklin
„Die Sprache der Dornen“ von Leigh Bardugo
„The Hunger - Die letzte Reise“ von Alma Katsu
„Stolzenstein“ von Jörg Kleudgen & Uwe Vöhl
„Cari Mora“ von Thomas Harris
„Herz des Winters“ von Nick Horth
„Cold Hard Love“ von Frank Bill
„Das Haus am Ende der Welt“ von Paul Tremblay
„USA Noir“ von Johnny Temple (Hrsg.)
„Die Mine“ & „Mutter“ von Tim Curran
„TKO“ von Graciano Rocchigiani/Martin H. Greenberg (Hrsg.)
„Flug und Angst“ von Stephen King und Bev Vincent (Hrsg.)
„Bärenblues“ von Joe R. Lansdale
„Das sterbende Bild“ von Lars Dangel (Hrsg.)
„Matthew Corbett und die Königin der Verdammten - Band I“ von Robert McCammon
„Grabratten“ von Robert E. Howard
„Matthew Corbett und die Königin der Verdammten - Band II“ von Robert McCammon
„Geblendet“ von Andreas Pflüger
„Verlockender Schnee“ von M. L. Carter (Hrsg.)
„Dope“ von Sara Gran
„Kill Creek“ von Scott Thomas
„Dead Lions“ von Mick Herron
„Turn Down the Lights“ von Richard Chizmar (Hrsg.)
„Machos und Macheten“ von Joe R. Lansdale
„Das Institut“ von Stephen King
„Gotrek: Im Reich der Unbegrabenen“ von Darius Hinks
„Sieben Reisen in den Abgrund“ von Joyce Carol Oates
„Kin“ von Kealan Patrick Burke
„Hellraiser: Höllengeläut“ von Mark Alan Miller
„Das Dixie-Desaster“ von Joe R. Lansdale
„Das Grauen - Seltsame Geschichten“ von H. H. Ewers
„Colony of Whores“ von Matthew Stokoe
„Black Box“ von Joe Hill
„Finster“ von Richard Laymon
„Fürsten des Todes“ von Josh Reynolds - David Annandale
„Reborn“ von Bryan Smith
„Rote Rache“ von Joe R. Lansdale
„Der verrückte Stan“ von Richard Laymon
„Ich bin nicht Sam“ von Jack Ketchum & Lucky McKee
„‚Das Elixier des Lebens‘ und andere fast verschollene phantastische Kurzgeschichten“ von
Florian Jung und Lars Dangel (Hrsg.)
„Neferata: Das Knochenreich“ von David Annandale
„Matthew Corbett und die Jagd nach Mister Slaughter“ von Robert McCammon
„Sie erwacht“ von Jack Ketchum
„Casino Royale“ von Ian Fleming

Comments