Robert E. Howard

  • Robert E Howard’s Conan the Barbarian

    My Favorite Book of All Time

    von michael k. vaughan


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • die howard - show. 1. teil ! :love::thumbup:



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • The Robert E. Howard Show:thumbup:
    Solomon Kane

    von und mit michael k. vaughan.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Habe bei A drei Geschichten von El Borak als eBook gefunden die ich bisher noch nicht auf Deutsch kannte.

    Gab es sie vorher schon in einer anderen Ausgabe?


    Der Raubvogel in der Bergen- Hawk of the Hills

    Das vergessene Tal von Iskander-Swords of the Hills/The Last Valley of Iskander

    Die Tochter von Erlik Khan-The Doughter of Erlik Khan

  • Ich kann zumindest nichts darüber finden.


    Davon abgesehen habe ich wieder mal ein bissel Werbung gemacht. Dabei ist mir aufgefallen, dass von "Conan 3" nur noch das Paperback gelistet ist. Da es keine Ankündigung gab, wird der Band im HC wohl gerade nachgedruckt nehme ich an.

  • Band 2 der Serie ist leider auch nicht mehr als Hardcover gelistet. Das ist schade. Auch hier gab es keine Ankündigung der geringen Bestände.


    Kain

    Ich hoffe, dass du recht hast und dass nachgedruckt wird.

  • Band 2 der Serie ist leider auch nicht mehr als Hardcover gelistet. Das ist schade. Auch hier gab es keine Ankündigung der geringen Bestände.


    Kain

    Ich hoffe, dass du recht hast und dass nachgedruckt wird.

    Die CONAN-Hardcover-Ausgaben laufen aus. Die Paperbacks sind aber alle noch lieferbar.

  • Nun ja, die waren ca. sechseinhalb Jahre verfügbar. Die letzte Ausgabe von Heyne war da schneller weg. Insofern … Wobei es mich schon etwas traurig zurücklässt. Aber ich habe meine HC-Ausgaben ja schon seit der ersten Stunde.

  • wieder einmal gibt michael k. vaughan seinem lieblingsautoren videoraum....


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • um

    kull

    kümmert sich michael k. vaughan:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • michael k.vaughan erfreut, einmal mehr, sich an robert e. howard ... ;):thumbup:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • michael k. vaughan, ich mag ihn einfach, über CONAN ...


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • ACHTUNG ACHTUNG !

    im august 22 - newsletter des festa-verlages liest man folgendes:

    "wir müssen die Reihe CONAN - Die Original-Erzählungen von Robert E. Howard aus unserem Programm nehmen.

    Nach sieben Jahren laufen jetzt die Verträge aus.

    Eingige wenige Exemplare haben wir noch im Shop.

    Wer seine Sammlung vervollständigen will, sollte nicht allzu lang warten, denn einige Bände sind bereits vergriffen. "


    https://www.festa-verlag.de/catalogsearch/result/?q=+Conan

  • Eben auch bei FB gelesen. Ich bin für die Reihe sehr dankbar. Sonst hätte ich die Bände wohl nie im HC bekommen. Noch dazu in der Straßl-Übersetzung.


    Zeitlich aber gewissermaßen schlecht organisiert. ;) Im Panini-Fan-Forum habe ich immer die Adaptionen von Roy Thomas zu den Büchern verlinkt. Die letzten paar davon erscheinen im vierten "Savage Sword of Conan" der glaube ich irgendwann Ende August erscheint. Ich werde da mal vorgreifen. Ob dadurch auch nur ein Band verkauft wurde weiß ich nicht, aber die Werbung habe ich gerne gemacht. Natürlich sehe ich das Auslaufen auch mit einem weinenden Auge. Aber so ist es eben.


    Vielen Dank, Festas!

  • Habe mal ein wenig gesucht und dieses doch recht interessante Beispiel hier gefunden, zu Arthur Conan Doyle's Holmes-Geschichten.

    https://www.anwaltsteam.nrw/ur…mes-laeuft-in-den-usa-ab/


    Sein letztes Buch veröffentlichte Doyle 1927 und er war Schotte.

    Seine Bücher unterliegen in Europa nun offensichtlich europäischen Urheberrecht (gilt für 70 jahre) sind daher schon seit einigen Jahren frei verfügbar.

    In den USA jedoch unterliegen seine Bücher aber, so wie es aussieht, dem US-Urheberrecht (gilt für 95 Jahre) und sind dort somit erst seit diesem Jahr frei verfügbar.


    Müsste dann nicht für Howard's Werke, zumindest hier bei uns, ebenfalls das europ. Urheberrecht gelten?

    Unter diesem Beispiel-Link wird ja zudem, interessanterweise, auch ein Gerichtsverfahren um Doyle's Urheberrecht erwähnt. Also selbst wenn Conan Properties die Rechte für sich beansprucht ... Ich bin mir nicht ganz sicher, ob sie dass so auch vor Gericht tatsächlich durchsetzen könnten.