Der gute alte Stephen King

  • Heftig. Das könnte ich mit meinem Geldbeutel jedenfalls nicht vereinbaren, wobei es sicherlich von fantastischer Qualität ist aber nicht zu 100% meinen Geschmack trifft. Beglückwünsche aber jeden, der sowas in der Sammlung hat. Mir bleibt die Hoffnung der meinigen vielleicht mal eine zweite s/l Edition im dreistelligen Preisbereich hinzufügen zu können.

  • Heftig. Das könnte ich mit meinem Geldbeutel jedenfalls nicht vereinbaren, wobei es sicherlich von fantastischer Qualität ist aber nicht zu 100% meinen Geschmack trifft. Beglückwünsche aber jeden, der sowas in der Sammlung hat. Mir bleibt die Hoffnung der meinigen vielleicht mal eine zweite s/l Edition im dreistelligen Preisbereich hinzufügen zu können.

    Ein paar hundert Leute kämpfen in der Lottery um 8 Bücher,

    bin gespannt wer Glück hat........ und wieviel wohl eines der Bücher

    bringt, wenn es bei ebay angeboten wird.

    "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

  • Lisey's Story — Official Trailer


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

  • The Dark Tower by Stephen King explained with Bev Vincent.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

  • glaubt man den wettbüros, scheint stephen king, 2021, den literaturnobelpreis

    erringen zu können. ... wäre ein zeichen, wäre prima!


    edit: was sagendie zahlreichen king-leser zu seinem neuen roman billy summers ?

    Ehrlich? Kommt der so gut an? Hab mich bisher noch nicht groß mit Reviews dazu beschäftigt.

    Bin aber auch für Stimmen aus dem Forum offen, wie er den Leuten gefallen hat :thumbup:. Wie schon an anderer Stelle gesagt, hab ich mich bei dem Roman zurückgehalten mit der Vorbestellung.

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • edit: was sagendie zahlreichen king-leser zu seinem neuen roman billy summers ?

    Nun ja, rein aus Neugierde würde ich da ja auch mal hören wollen, was die King-Fans hier zu BILLY SUMMERS sagen.

    Für mich persönlich hat allerdings die Leseprobe schon nicht gefunzt, weshalb das Buch bei mir nicht auf der "haben-will-Liste" auftauchen wird.

    Aber wie gesagt, neugierig ist man auf die Meinung anderer ja schon irgendwie.^^

    "Latet in veritate mendacium"



  • Stephen Kings neuer Krimi »Billy Summers« --- Wenn ein Auftragsmörder für das gute Amerika steht.

    Ein Killer wartet auf seinen letzten Coup – und schreibt derweil ein Buch: »Billy Summers« ist

    ein klassischer Stephen King. Nur dass die Monster Menschen sind.


    https://www.spiegel.de/kultur/…e8-4e6e-8d8d-1588ffd58258

  • Noch habe ich etwa hundert Seiten vor mir, aber ich kann immerhin schon sagen, dass ich begeistert bin. Ich bin aber auch ein "Fan". Komischerweise weiß ich garnicht so genau, warum ich so begeistert bin. Die Geschichte kommt einem irgendwie bekannt vor und doch wurde sie selten so gut erzählt wie von King. Der Auftragskiller, seine Motive, die folgende Zweckgemeinschaft - alles ganz sicher nicht neu. Und doch schafft er es daraus eine größere und relevantere Story zu entwerfen.

    Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass viele Leser das Buch als langweilig oder langatmig empfinden. Mir gefällt einfach seit dreißig Jahren seine Art zu erzählen, darin ist er in meinen Augen brilliant. Deswegen kaufe ich seine Bücher. Ein bisschen fehlen mir aber die "unrealistischen" Monster von früher ;)

  • Ich denke es ist halt immer Geschmacksache. Die einen verfluchen King weil sein neuer Roman kein Horrorroman ist. In meinen Augen zu unrecht.

    Ich fand Billy Summers grandios und ich würd das Buch tatsächlich als eines seiner besten einordnen. Allerdings finde ich manche Passagen in der deutschen Ausgabe etwas unglücklich übersetzt. Ich hatte die englische Ausgabe gelesen, und die deutsche Ausgabe (eigentlich) nur für meine Sammlung gekauft.

    Ich war aber nach beenden des Buches so sehr in der Geschichte gefangen dass ich echt das Buch nochmal auf deutsch gelesen hab ;-)

    Also mir persönlich hat es sehr sehr gut gefallen.

  • kennt ihr schon dieses sachbuch über das wissenschaftliche in kings werk ?

    "The Science of Stephen King: The Truth Behind Pennywise, Jack Torrance, Carrie, Cujo, and More Iconic Characters from the Master of Horror"- Meg Hafdahl -skyhorse, tb 2020, 264 seiten.

  • Also ich bin bei Seite 350 vom Billy Summers, es ist jetzt nicht total mies, dass Buch aber so richitg mitreisen tut es mich auch net.

    Werd es auf jeden Fall zu Ende lesen aber ich finde King schwächelt in letzter Zeit etwas (vielleicht das Alter), schom "Später" war nur Durchschnitt.....naja schau mer mal, es besteht ja noch die Möglichkeit, dass mich der Roman doch noch richtig packt.

    Mal schaun.