Welche Bücher habt ihr euch zuletzt angeschafft, (vor-) bestellt, Versandbestätigung erhalten?

  • Heute eingetrudelt, bei Lovelybooks gewonnen


    "Totenhaus" - Bernhardt Aichner

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Vorhin bei Karstadt in Braunschweig auf dem Grabbeltisch "Der Federmann" von Max Bentow ergattert...besitze ich zwar und hab das Buch auch gelesen, aber mein bisheriges Exemplar stammt noch vom Buchclub und sieht a) scheiße aus, und b) sollen alle Bücher der Thrillerreihe im Regal vom Cover her zueinanderpassen.
    Für Lesemuffel klingt das vermutlich bescheuert, aber ihr hier wißt sicher, was ich meine... ^^

  • Morgen darf ich wohl das erste Buch/die ersten Bücher dieses Monats abholen :D
    Vorhin noch eine Bestellung aufgegeben und keine fünf Minuten später kommt eine Mail, dass eins davon schon da ist ;)
    Eine Vorbestellung ist noch dabei und was dann noch beim Regalstöbern mitkommt...wer weiß ^^

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Die beiden nächsten Conan-HC sind diese Woche eingetroffen. Dazu war ich in dieser Woche, insbesondere heute, auf Einkaufstour und kam mit folgenden Romanen aus den Buchhandlungen nach Hause:


    "Die letzte Bastion" von David Falk
    "Mörderischer Mistral" von Cay Rademacher
    "Die Traumklinge" von Robert Jordan
    "Gegenschlag" von Will Jordan
    "Flammenzeit" von David Weber


    Und mein Hunger ist diesen Monat noch längst nicht gestillt. Es stehen noch mindestens vier bis fünf Bücher auf meiner Wunschliste. :D

  • Tolles Timing, da warte ich wegen des Poststreiks fast zwei Monate auf ein antiquarisches Buch und bekomme eben eine Mail von Medimox, dass die Zustellung in den letzten Tagen (angeblich mehrmals) bei uns fehlgeschlagen sei und das Buch deshalb wieder zu Medimox zurückgegangen ist...das bereits gezahlte Geld bekomme ich zurückerstattet...typisch, wenn man schon mal verreist! ;)

  • Eine gut funktionierende Nachbarschaft und guter Kontakt zur Postfrau sind da durchaus was wert. Hier auf dem Dorf klappt das halt noch :thumbsup:


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Mein erster Buchkauf im August und der ist schon wieder ausgeartet ||


    Bestellt und abgeholt:
    Joe R. Lansdale - BLUTIGES ECHO
    Joe R. Lansdale - DRIVE-IN


    Nicht bestellt und trotzdem mitgenommen:
    Simon Lelic - DIE EINRICHTUNG
    John Scalzi - GEISTERBRIGADEN
    John Scalzi - DAS SYNDROM
    Und das, obwohl ich mir vorgenommen hatte, keine noch nicht gelesenen Autoren bei mir aufzunehmen...erstmal...naja...egal :whistling:

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Eine gut funktionierende Nachbarschaft und guter Kontakt zur Postfrau sind da durchaus was wert. Hier auf dem Dorf klappt das halt noch :thumbsup:


    Klappt hier in der Stadt auch prima, Alex...unsere Nachbarin ist mit uns befreundet und ist tagsüber meistens zuhause, ansonsten nimmt der Zahnarzt unter uns für sämtliche Mieter die Pakete an. Nein, ich denke, der Fehler liegt woanders, denn angeblich hat der Postmensch es mehrmals bei uns im Haus probiert, dabei gehen meine sämtlichen Buchsendungen stets zur Packstation, also zu einer ganz anderen Adresse...das verstehe wer will! :whistling:


    Oh, da fällt mir ein, ich hatte im Urlaub noch zwei weitere Bücher erworben:


    Anne Brontë "Agnes Grey"
    Amélie Nothomb "Blaubart"

  • Ja, die Karte und der Briefumschlag waren auch dabei. Hab den noch gar nicht aufgemacht, aber das ist mal ein ausgefallenes, nettes Extra :)


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Rebuy-Bestellung ist da. Einiges hat mich am Zustand erstaunt, und zwar positiv als auch negativ. Mit dabei waren:


    Hohlbein - Der Gejagt - Chronik der Unsterblichen – Leider ohne Schutzumschlag, dafür aber nur 0,99
    David Peace - 1980 - ganz bisschen vergilbt, sonst in Ordnung - 1,59
    David Peace - 1977 - top - 1,29
    David Peace - 1974 - top - 1,29
    Oliver Pauvert - Noir - nicht gut, Buchrücken geknickt - 0,79
    Thor Kunkel - Subs - gebunden - in Ordnung - 1,39
    Andrew Hutchinson - Rohypnol - top - 0,99
    Vallgren - Schattenjunge - gebunden - top - 2,99
    Terry Pratchett - Die Teppichvölker - gebunden - top - 4,79


    Das andere waren Sachbücher.


    Außerdem eingetroffen:


    C. A. Smith - Necropolis

    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."

  • Pratchetts "Teppichvölker" gebunden für 4,79 € ist ein toller Preis, Blaine, wenn man den Originalpreis bedenkt und dass das Buch in der gebundenen Form noch nicht lange auf dem Markt ist! :thumbup:


    Ich weiß. Und es ist ja auch so, dass selbst in deutlich ramponiertem Zustand die Pratchetts recht gut gehen, egal auf welcher Plattform und in welcher Ausgabe.

    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."