Welche Bücher habt ihr euch zuletzt angeschafft, (vor-) bestellt, Versandbestätigung erhalten?

  • Mich interessiert, ob der junge ea auch in so einer epischen länge wie sein vater packt, christmasland hat dezent mehr seiten als dr. Sleep :D

    I saw the best minds of my generation, starving hysterical naked
    dragging themselves through the negro streets at dawn looking for an angry fix
    ________________


    Allen Ginsberg: Howl

  • Die story von teufelszeug interessiert mich total, hört sich abgefuckt an :D

    I saw the best minds of my generation, starving hysterical naked
    dragging themselves through the negro streets at dawn looking for an angry fix
    ________________


    Allen Ginsberg: Howl

  • Grade im Dutyfree-Shop »THE CLEANER« von Paul cleave gekauft, hörte sich echt geil an :) Ich glaube, auf deutsch heißt das Der siebte Tod oder so, bin ich auch schonmal drüber gestolpert ... kennt das wer?

    I saw the best minds of my generation, starving hysterical naked
    dragging themselves through the negro streets at dawn looking for an angry fix
    ________________


    Allen Ginsberg: Howl

  • Mir hat Christmasland überhaupt nicht gefallen. Ich müsste mich arg täuschen, aber ich hatte beim Lesen das Gefühl, dass Buch hat Hill schon vor Jahren geschrieben, so einfallslos kam es mir vor (vor allem war es stilistisch näher an Blind). Kein Vergleich zu Teufelszeug (da kommt übrigens eine Verfilmung), welches noch halbwegs orginell war.


    Bis er zu seinem Daddy aufgeschlossen hat, muss Hill noch etwas üben. Doc Sleep ist qualitätsmäßig meilenweit von einem Hill entfernt.


    Da blitzt stellenweise sogar der alte King wieder durch. Auch wenn das Buch, wie bei seinen letzten Werken üblich, so seine Längen hat.
    Bei mir entseht mittlerweile der Eindruck, der alte King nähert sich mit jedem neuen Buch, dem jungen und orginellerem King. :D

  • @ Couteau: Paul Cleave hatte ich schon öfter in der Hand, bin aber noch unschlüssig, da sehr viele Leser-Kritiken im Internet (nein, nicht Amazon, sondern Krimi-Couch) äußerst schlecht ausfallen...normalerweise gehe ich nicht nach Rezensionen, doch hier war der Grundtenor recht häufig negativ...ich bin gespannt, was Du zu "The Cleaner" berichten wirst! :)

  • @ creed


    Werde ich tun, aknna ber moch ein bisschen dauern bis ich den lese, da hab ich interessanteres vor mir ;)

    I saw the best minds of my generation, starving hysterical naked
    dragging themselves through the negro streets at dawn looking for an angry fix
    ________________


    Allen Ginsberg: Howl

  • Heute endlich eingetrudelt, die volle King Ladung


    Das Monstrum / Tommyknockers (schöne Hardcover Ausgabe)


    Das Jahr des Werwolfs (Bastei-Lübbe Version mit Bildern)


    Abgrund: Nightmares and Dreamscapes (endlich wieder in der Sammlung, nachdem mal ausgeliehen und nie wieder gesehen, das hier wird nicht verliehen)


    Seltsam? Aber so steht es geschrieben …

  • Hatte die Holmes Box jetzt auch mal in Händen, war allerdings verschweißt. Was sind denn für Bilder drinne ?


    Es gab mal eine Weltbild Edition (vor dieser hier), wo die Abbildungen von den Veröffentlichungen der Holmes Storys aus dem Strand Magazin enthalten waren.


    Viel Spaß beim Lesen schon mal Procyon :)


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Bis er zu seinem Daddy aufgeschlossen hat, muss Hill noch etwas üben. Doc Sleep ist qualitätsmäßig meilenweit von einem Hill entfernt.


    Ich glaub Hill wird wohl über solche und ähnliche Vergleiche geradezu tierisch begeistert sein :rolleyes:


    Man sollte den Mann ruhig machen lassen, drauf hat er es auf alle Fälle ;)


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Ich besitze noch zwei sehr schön gearbeitete gebundene Holmes-Bücher von 1985 vom Deutschen Bücherbund...das war seinerzeit eine Lizenzausgabe des Haffmans Verlages...eines davon ist ein Sherlock Holmes-Handbuch mit komplettem Namensregister und Lebensläufen sämtlicher Charaktere aus allen Storys...natürlich auch mit Zeichnungen des 'Strand Magazins'...keine Ahnung, warum ich damals nicht alle Exemplare gesammelt habe, verdammt! :cursing:

  • Die weltbild ausgabe ist schon was feines, kannst du ruhig kaufen, alex :)

    I saw the best minds of my generation, starving hysterical naked
    dragging themselves through the negro streets at dawn looking for an angry fix
    ________________


    Allen Ginsberg: Howl

  • Kann sein, aber die diogenes-bände sind zu teuer und als sonstige feutsche komplettsammlungen gibt es - glaube ich - nur die von weltbild, und dann ist die schon gut zu kaufen :)
    Die haffmanns gibt es ja sicher nur noch gebraucht ...

    I saw the best minds of my generation, starving hysterical naked
    dragging themselves through the negro streets at dawn looking for an angry fix
    ________________


    Allen Ginsberg: Howl


  • Ich glaub Hill wird wohl über solche und ähnliche Vergleiche geradezu tierisch begeistert sein :rolleyes:


    Man sollte den Mann ruhig machen lassen, drauf hat er es auf alle Fälle ;)


    Das er es drauf hat, erkenne ich ehrlich gesagt noch nicht...kann ja aber noch kommen...ich werde mir aber keines mehr von ihm kaufen.
    Und bzgl. des Vergleiches: Wer seinem so erfolgreichen/bakannten Vater nacheifert, wird sich über solche Vergleiche sicher nicht wundern. Wenn er damit ein Problem hätte, wäre er sicher in der falschen Branche unterwegs. Er hätte ja Liebesschmöker schreiben können, aber dann auch noch in der Horrorsparte? Da hofft man natürlich, dass er das Talent geerbt hat. Es kommt ihn aber sicher zugute. Denn wenn ich nicht auf seine Gene gehofft hätte, wäre Blind mein erstes und letztes Buch gewesen.

  • Hab die Ausgabe vom Haffmans Verlag, ist besser ;)

    Optisch vielleicht. Inhaltlich ist es so gut wie das gleiche, da Weltbild die Lizenz von Haffmans übernommen hat, nachdem die Konkurs gegangen sind.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • So, gleich Nägel mit Köpfen gemacht und gerade eben bei rebuy bestellt:


    Paul Auster "Die New York-Trilogie: Stadt aus Glas / Schlagschatten / Hinter verschlossenen Türen"
    Paul Auster "Das Buch der Illusionen" (Hallo Jörg, jetzt habe ich Deinen Rat befolgt! ^^ )
    Paul Auster "Nacht des Orakels"
    Joe Hill "Blind"
    Georges Simenon "Der Mann aus London" (Das wäre vom Titel her ein passendes Buch für Couteau... ;) )