Fragen an den Festa Verlag

  • Aha, dachte es mir schon. War ja nur eine Frage ;)


    Ich lese übrigends gerade Creekers und da wird der Buchrücken ziemlich brüchig bzw. sieht es aus, als ob sich die Folienbeschichtung da auch löst. Bei meinen bisherigen Festa TB habe ich das so noch nicht feststellen können.


    Laßt ihr die Bücher woanders herstellen, oder habe ich da nur so ein Exemplar erwischt ?(


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


    Edited once, last by Alex ().

  • Hi Alex, wir haben die Druckerei nicht gewechselt; ist die Beste, die ich bisher kenne!
    Eigentlich sollte die Lederoptik-Beschichtung gerade Knicke oder Rillen vermeiden. Offenbar hast Du ein Mängelexemplar erwischt - bitte über die Auslieferung Storisende umtauschen, Porto erstatten lassen..

  • Hallo Frank, das ist aber sehr entgegenkommend, danke.


    Ist mir jedenfalls neu, daß der Buchrücken so "knittert" und sieht im Regal dann eben auch bescheiden aus.


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Misanthrop, unsere Bücher lagern bei Prolit in Gießen - keine Sorge! :rolleyes:


    Alex, an Merchandising hab ich kein Interesse; der Aufwand lohnt nicht. Inge und ich haben auch wirklich genug zu tun. Viele glauben ja, das Festa ein riesiger Verlag ist, mit zig Büros usw. - - nein, ist er nicht, alles noch "echte Handarbeit", quasi aus dem Wohnzimmer.



    Hmm, sehr schade. Wobei gerade so kleine Sachen wie Schlüsselbänder oder so vielleicht für Messen (fahrt ihr überhaupt nach Frankfurt/ Leipzig & Co.? Die Kosten sind ja grundsätzlich schon mal der Kracher schlechthin...) doch vielleicht nicht ganz uninteressant wären. Außerdem will ich auch eins ;)

  • Lasst euch von Frank nichts einreden, gestern und vorgestern flogen hier zwei Flugzeuge mit riesen Bannern - bedruckt mit Festa-Werbung - hinter sich ziehend über unser Dorf hinweg.....und das obwohl ca. 200 Km zwischen uns liegen :thumbsup:


    Was hat doch der blöde Cosimo gesagt: " Ohne Fun kein Spaß" :D

  • Hallo Frank, ich hatte im Gästebuch schon mal angefragt und möchte es jetzt noch mal versuchen.
    Ich würde mir für mein Benutzerkonto im Festa Shop einen Wunsch/Merkzettel (ähnlich wie bei Amazon & Co.) wünschen, wo ich mir meine beabsichtigten Käufe vormerken kann. Ist so was geplant, bzw. machbar ?


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Hallo Frank,


    beim Stöbern sah ich auf ebay folgendes Cover, im Lee-Thread habe ich es bereits auch gepostet:


    [Blocked Image: http://www.terrashop.de/knvpics/cover310/31078193N.jpg]


    Quelle: ebay


    Kamen Bücher mit diesem Cover in den Umlauf oder handelt es sich um eine Neuauflage? Oder was ist das?

    "Freaks and fiddles, banjos and beasts: writing redneck horror" - Weston Ochse -

    Edited once, last by Thilo ().

  • @ Thilo


    Soweit ich das ma im GB mitbekommen hab war dieses Cover das ursprüngliche geplante Cover für Flesh Gothic.
    Gab aber wohl irgendwie Probleme wegen Lizenz oder Urheberrechte...glaub ich^^

    “There are not many persons who know what wonders
    are opened to them in the stories and visions of their youth; for when
    as children we learn and dream, we think but half-formed thoughts, and
    when as men we try to remember, we are dulled and prosaic with the
    poison of life.”
    -H. P. Lovecraft

  • Hallo Thilo, Dan hat die richtige Erklärung zum ersten Entwurf von FLESH-GOTHIC-Cover gepostet. Danke Dan!


    Hallo Alex, der Warenkorb erfüllt doch die Funktion, die Du möchtest. Sollte doch funktionieren - oder nicht?