Dies & Das

  • Lese es erst jetzt, Sascha und will dir ebenfalls mein Beileid aussprechen.

    So ein Hund (wie auch sonst alle liebgewonnenen Haustiere) sind ja auch immer ein Teil der zur Familie gehört.

    Davon Abschied nehmen zu müssen kann also verdammt weh tun. Auf der anderen Seite hilft man aber auch nicht, wenn man das Leiden verlängert.

    Der Verlust mag also schmerzhaft sein, aber der jetzige Frieden ist leider auch das einzige, was du ihm noch aus Liebe und Dankbarkeit geben konntest.

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • mahlzeit allerseits!


    das heutige einkauf war angenehm, trotz brutaler hitze.

    die menschen waren fröhlich, lächelten, hatten geduld. tat echt gut.


    Sascha dir viel kraft.

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • Nachdem sich DEEP PURPLE's "King of dreams" als japanischer Import bei mir eingefunden hat (die klanglich grandiose BluSpec-2-CD) ist gestern endlich auch im gleichen Format "The battle rages on..." eingetroffen.:thumbsup:

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • Tach.


    Was war denn das heute morgen für ein etwas merkwürdig anmutender Beitrag in einem der Foren? In "zentralisiert" geschrieben auf drei Beiträge verteilt. Wirkte etwas sehr seltsam...:huh:

    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."

  • Auch von mir einen schönen Morgen gewünscht und einen guten Start ... egal wohin.;)

    Das Dach vom Haus auf der anderen Straßenseite wirkt etwas feucht, die Sonne meint im Augenblick auch nicht so penetrant scheinen zu müssen und wenn mich nicht alles täuscht, könnten wir so um die 25 Grad rum bei mir haben.

    Zumindest fühlt sich das schon mal etwas angenehmer an als die Temperaturen der letzten Tage, einschließlich noch Sonntag. Hoffe mal das bleibt auch eine Zeit lang so.:whistling:

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Pew...heute noch quer durch die Stadt gedüst, um die Wünsche meiner Mutter zu erfüllen. Zum Glück hat es geregnet. Nass vom Wasser ist aber besser als nass vom Schweiß.

    Nach ihrer OP ist sie etwas unbeweglich und kann allein nirgendwo hin.

    Irgendwie wird meine Tasche um die Hälfte leichter, wenn ich wieder zurückfahre. Hab kaum was an Klamotten drin, aber sie ist voll.

    Sachen für Muttern und Brüderchens Geburtstag.

    Dann kann ich vielleicht ein paar CDs mitnehmen, die ich mir aus Vatterns Sammlung raussuchen soll.


    Morgen Früh geht's erstmal los...Abenteuer Deutsche Bahn.

    Dafür bin ich durch die Vorbereitungen und alles gar nicht mehr zum Lesen gekommen. Wollte das Buch nicht mitnehmen, nun muss ich es wohl.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Schönen guten Morgen, wünsche allen einen tollen Dienstag.


    Zum Glück ist es etwas kühler und man gart nicht mehr im eigenen Saft.

    Ich mag es ja wenn es so um 25 Grad ist, aber das heiße Wetter der letzten Tage war mir zu heftig.

    Gelesene Bücher 2021
    in
    Frankfurters Blog

  • Ach, mit beständigen 15 bis maximal 18 Grad und einem stetig wehendem Lüftchen wäre das für mich ja schon ein perfekter Sommer. :)

    Mehr muss da echt für mich nicht mehr kommen an Ofenhitze.

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Schönen guten Morgen, wünsche allen einen fröhlichen Wochenteiler / Mittwoch.


    Heute bin ich wieder besser gelaunt, gestern wurde mein Bitten von meinem Vermieter erhört, damit die am Vordachpfosten angeschlossenen Fahrräder, welcher vor der Box für Rollstuhl und Rollator ist, entfernt werden, damit man endlich wieder an den Rollstuhl kommt. Die Fahrräder stehen ja mittlerweile schon fast 2 Wochen.

    Gelesene Bücher 2021
    in
    Frankfurters Blog

  • Das wichtigste vom Tag ist bereits gelaufen. War nämlich beim Arzt und habe die nächste Krankmeldung auch schon bis Ende Juli beim Arbeitgeber (oder Sklaventreiber) abgegeben.

    Draußen ist es zwar recht angenehm, trotzdem hatte ich es heute wieder etwas stärker mit der Luft zu tun bekommen. Nicht schön jedenfalls.

    Dabei war der Tag gestern von meiner Verfassung her fasst so wie in meinen besten Zeiten.

    Aber ihr wisst ja, das Leben ist hart aber ungerecht.

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Ach ja...gestern gut auf der Insel angekommen.

    Darf dann jetzt bis nächste Woche Krankenpflegerin spielen 😅

    Ausserdem Muttern dazu verdonnert, James Bond zu gucken. Ihre Meinung kenne ich ja und weglaufen kann sie mit dem Knie nicht.

    Aber da sie Mads Mikkelsen mag, gleich mal mit Casino Royale begonnen. Fand sie ganz gut und hat sogar bis zum Ende durchgehalten.

    Als nächstes ist dann MEIN Lieblingsbond dran, Skyfall.

    Mal sehen, was sie dazu sagt 🤭

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"